Abdel Wael Zwaiter

Wael Zwaiter était un traducteur palestinien, première cible tuée par Israël lors de l'Opération Colère de Dieu suite à la Prise d'otages des Jeux olympiques de Munich en 1972. Son implication à la prise d'otages reste cependant incertaine.

Biographie

Wael Zwaiter est né à Naplouse en 1935. Fils de l'historien Adel Zwaiter, il étudie la philosophie et la littérature arabe à l'université de Bagdad.

Parlant cinq langues différentes;, il s'installe ensuite en Libye, puis à Rome comme représentant du Fatah et de l'OLP et traducteur à l'ambassade libyenne. Pendant son séjour en Italie, il traduit Les Mille et Une Nuits en italien. Il était marié à une australienne et fréquentait la gauche italienne.

En août 1972, il est interrogé par la police italienne suite à une attaque menée par le groupe palestinien Septembre noir, mais il est libéré. Il est suspecté par le Mossad d'être à la tête de Septembre noir à Rome, et il est mis sur la liste des personnes à éliminer après la Prise d'otages des Jeux olympiques de Munich. La nuit du 16 octobre 1972, deux agents israéliens l’exécutent de 12 balles à l'entrée de son immeuble.

Bibliographie

  • Janet Venn-Brown: For a Palestinian: A Memorial to Wael Zuaiter (1984) ISBN 978-0-7103-0039-3
  • Walid Khalidi (1984): Before Their Diaspora: A Photographic History of the Palestinians, 1876-1948, Institute for Palestine Studies. ISBN 978-0-88728-144-0
  • Nico Perrone: In memoria di Wael e di Nablus, il manifesto (journal), Rome, 9 septembre 1993
  • Janet Venn-Brown: Per un palestinese. Dediche a più voci a Wael Zuaiter, Rome, 2002 ISBN 8880220896

Liens



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Abdel Wael Zwaiter de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Abdel Wael Zwaiter — (arabisch ‏وائل زعيتر‎, DMG Wāʾil Zuʿaytar; * in 1934 in Nablus; † 16. Oktober 1972 in Rom) war ein palästinensischer Übersetzer und das mutmaßlich erste Opfer der „Operation Zorn Gottes“ nach dem Anschlag in München im Jahre 1972. Biografie …   Deutsch Wikipedia

  • Abdel Wael Zwaiter — Wael Zuaiter ( ar. وائل زعيتر) was a Palestinian translator and the first target of Israel s Operation Wrath of God campaign following the 1972 Munich massacre. Zuaiter was born in Nablus in the mid 1930s as son of… …   Wikipedia

  • Zwaiter — Abdel Wael Zwaiter (arabisch: وائلزعيتر) (* in den 1930er Jahren in Nablus; † 16. Oktober 1972 in Rom) war ein palästinensischer Übersetzer und das mutmaßlich erste Opfer der „Operation Zorn Gottes“ nach dem Anschlag in München im Jahre 1972.… …   Deutsch Wikipedia

  • Operation Bajonett — Caesarea[1][2] war der Name einer Sondereinheit des israelischen Geheimdienstes Mossad, die mit der Liquidierung der Geiselnehmer und Hintermänner der Geiselnahme von München im Jahr 1972 beauftragt war. Caesarea gelang es, mehr als 20 so… …   Deutsch Wikipedia

  • Operation Bayonet — Caesarea[1][2] war der Name einer Sondereinheit des israelischen Geheimdienstes Mossad, die mit der Liquidierung der Geiselnehmer und Hintermänner der Geiselnahme von München im Jahr 1972 beauftragt war. Caesarea gelang es, mehr als 20 so… …   Deutsch Wikipedia

  • Operation Wrath of God — Caesarea[1][2] war der Name einer Sondereinheit des israelischen Geheimdienstes Mossad, die mit der Liquidierung der Geiselnehmer und Hintermänner der Geiselnahme von München im Jahr 1972 beauftragt war. Caesarea gelang es, mehr als 20 so… …   Deutsch Wikipedia

  • Operation Zorn Gottes — Caesarea[1][2] war der Name einer Sondereinheit des israelischen Geheimdienstes Mossad, die mit der Liquidierung der Geiselnehmer und Hintermänner der Geiselnahme von München im Jahr 1972 beauftragt war. Caesarea gelang es, mehr als 20 so… …   Deutsch Wikipedia

  • Spring of Youth — Caesarea[1][2] war der Name einer Sondereinheit des israelischen Geheimdienstes Mossad, die mit der Liquidierung der Geiselnehmer und Hintermänner der Geiselnahme von München im Jahr 1972 beauftragt war. Caesarea gelang es, mehr als 20 so… …   Deutsch Wikipedia

  • Wrath of God — Caesarea[1][2] war der Name einer Sondereinheit des israelischen Geheimdienstes Mossad, die mit der Liquidierung der Geiselnehmer und Hintermänner der Geiselnahme von München im Jahr 1972 beauftragt war. Caesarea gelang es, mehr als 20 so… …   Deutsch Wikipedia

  • Caesarea (Mossad-Sondereinheit) — Caesarea[1][2] war der Name einer Sondereinheit des israelischen Geheimdienstes Mossad, die mit der Liquidierung der Geiselnehmer und Hintermänner der Geiselnahme von München im Jahr 1972 beauftragt war. Caesarea gelang es, mehr als 20 so… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”