2 Chroniques

Deuxième livre des Chroniques

Livres historiques
Josué (Jos)
Juges (Jg)
Ruth (Rt)
1 Samuel (1 S)
2 Samuel (2 S)
1 Rois (1 R)
2 Rois (2 R)
1 Chroniques (1 Ch)
2 Chroniques (2 Ch)
Esdras (Esd)
Néhémie (Ne)
Esther
Tobie (Tb)
Judith (Jdt)
Esther (Est)
1 Maccabées (1 M)
2 Maccabées (2 M)

Le deuxième livre des Chroniques est un livre de l'Ancien Testament.

1 et 2 Chroniques contiennent une brève histoire des événements depuis la Création jusqu'à la proclamation de Cyrus qui permit aux Juifs de retourner à Jérusalem.

Résumé

Les chapitres 1 à 9 racontent le règne de Salomon. Les chapitres 10 à 12 parlent du règne de Roboam, fils de Salomon, au cours duquel le royaume uni d'Israël fut divisé en royaume du nord et royaume du sud. Les chapitres 13 à 36 décrivent les règnes des divers rois jusqu'à la prise du royaume de Juda par Nabuchodonosor. Le livre prend fin avec le décret de Cyrus permettant aux enfants captifs de Juda de retourner à Jérusalem.

Ce document provient de « Deuxi%C3%A8me livre des Chroniques ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article 2 Chroniques de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Grandes Chroniques de France — The Grandes Chroniques de France is a royal compilation of the history of France, its manuscripts remarkably illuminated. It was compiled between the thirteenth and fifteenth centuries, beginning in the reign of Saint Louis, who wished to… …   Wikipedia

  • Grandes Chroniques de France — Acht Szenen der Geschichte Rolands in einem Bild: Illumination der Grandes Chroniques de France, Exemplar Philipps des Guten, Mitte 15. Jh …   Deutsch Wikipedia

  • Marcel Schwob — (* 25. August 1867 in Chaville, Dept. Hauts de Seine; † 12. Februar 1905 in Paris) war ein französischer Schriftsteller und Übersetzer. Er stand den Symbolisten nahe. I …   Deutsch Wikipedia

  • Jean Fouquet — Selbstporträt Jean Fouquets. Emaillemedaillon, ursprünglich auf dem Rahmen des Diptychons von Melun (um 1455). Jean Fouquet (* um 1420 in Tours; † zwischen 1478 und 1481) war ein französischer Buch und Tafelmaler. Er gilt als einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Blanche Grosmont — Blanche of Lancaster, Herzogin von Lancaster, Countess of Derby, eigentlich Blanche Plantagenet, (deutsch: Blanka von Lancaster; * wahrscheinlich 25. März 1341 oder 1345; † wahrscheinlich 12. September 1368 auf Bolingbroke Castle, Lincolnshire)… …   Deutsch Wikipedia

  • Blanche Lancaster — Blanche of Lancaster, Herzogin von Lancaster, Countess of Derby, eigentlich Blanche Plantagenet, (deutsch: Blanka von Lancaster; * wahrscheinlich 25. März 1341 oder 1345; † wahrscheinlich 12. September 1368 auf Bolingbroke Castle, Lincolnshire)… …   Deutsch Wikipedia

  • Blanche Plantagenet — Blanche of Lancaster, Herzogin von Lancaster, Countess of Derby, eigentlich Blanche Plantagenet, (deutsch: Blanka von Lancaster; * wahrscheinlich 25. März 1341 oder 1345; † wahrscheinlich 12. September 1368 auf Bolingbroke Castle, Lincolnshire)… …   Deutsch Wikipedia

  • Blanche von Lancaster — Blanche of Lancaster, Herzogin von Lancaster, Countess of Derby, eigentlich Blanche Plantagenet, (deutsch: Blanka von Lancaster; * wahrscheinlich 25. März 1341 oder 1345; † wahrscheinlich 12. September 1368 auf Bolingbroke Castle, Lincolnshire)… …   Deutsch Wikipedia

  • Herzogin Lancaster — Blanche of Lancaster, Herzogin von Lancaster, Countess of Derby, eigentlich Blanche Plantagenet, (deutsch: Blanka von Lancaster; * wahrscheinlich 25. März 1341 oder 1345; † wahrscheinlich 12. September 1368 auf Bolingbroke Castle, Lincolnshire)… …   Deutsch Wikipedia

  • Sillage — (französisch für „Kielwasser“) ist eine französische Comic Serie von Zeichner Philippe Buchet und Jean David Morvan (Szenario), die erstmals 1998 erschien. Sie handelt von dem jungen Menschenmädchen Nävis, die nach dem Absturz ihres Raumschiffs… …   Deutsch Wikipedia

  • Pelayo — Standbild Pelayos in Covadonga, Asturien Pelayo (portugiesisch: Pelágio; lateinisch: Pelagius; † 737 in Cangas de Onís, Asturien) war der Gründer des asturischen Reichs, des ersten christlichen Staates, der auf der Iberischen Halbinsel nach der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”