Bei Di

Bei Di (chinois : 北帝; pinyin : běi dì, cantonais : Pak Tai, empereur du Nord) est un dieu taoïste. C'est un des Cinq empereurs qui depuis les Han sont associés chacun à un orient (nord, sud, est, ouest et centre) selon la théorie des cinq éléments, et l'une des formes de Zhenwudadi. A Hong Kong et Macao, ils sont considérés comme des divinités du vent. Pak Tai est de plus dieu des eaux, élément associé au Nord comme la couleur noire. Son animal totem est la tortue noire.

Les chinois célèbrent son anniversaire le 21 avril.

Voir aussi

Mythologie chinoise


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Bei Di de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • DI.fm — Digitally Imported (auch DI.FM) ist ein US amerikanischer Internetradio Sender, der sich auf elektronische Musikstile wie Trance, Techno oder House spezialisiert hat. Zur gleichen Firma gehört auch die Schwester Station SKY.FM , die fast das… …   Deutsch Wikipedia

  • DI-D — Bei der Common Rail Einspritzung, die auch „Speichereinspritzung” genannt wird, handelt es sich um Einspritzsysteme für Verbrennungsmotoren, bei denen eine Hochdruckpumpe den Kraftstoff auf ein hohes Druckniveau bringt. Der unter Druck stehende… …   Deutsch Wikipedia

  • Di — steht für: dba (Fluggesellschaft), ehemalige deutsche Fluggesellschaft (IATA Code) Data integration, siehe Informationsintegration Dagens Industri, eine schwedischen Wirtschaftszeitung Democracy International (Europa), eine europäische… …   Deutsch Wikipedia

  • DI — steht für: dba (Fluggesellschaft), ehemalige deutsche Fluggesellschaft (IATA Code) Data integration, siehe Informationsintegration Dagens Industri, eine schwedischen Wirtschaftszeitung Democracy International (Europa), eine europäische… …   Deutsch Wikipedia

  • Di Renjie — Di Renjie. Dí Rénjié, chinesisch: 狄仁傑, (* 630; † 700) war ein chinesischer Beamter der Tang Dynastie, der für seinen Kampf gegen Korruption bekannt war. Er war unter der Kaiserin Wu Zetian zweimal Kanzler des chinesischen Reiches und ist das… …   Deutsch Wikipedia

  • Di-George-Syndrom —   [daɪ(dɪ) dʒɔːdʒ ; nach dem amerikanischen Kinderarzt Angelo Mario Di George, * 1921], auf einer embryonalen Entwicklungsstörung beruhende Krankheit, die zu Gesichtsanomalien (Fischmauldeformität der Lippen) und einem Fehlen von Thymusdrüse und… …   Universal-Lexikon

  • Di Stefano — Di Stẹfano,   Giuseppe, italienischer Sänger (Tenor), * Motta Sant Anastasia (bei Catania) 24. 7. 1921; debütierte 1946 in Reggio nell Emilia als Des Grieux in J. Massenets »Manon«, sang 1948 erstmals an der Mailänder Scala und der Metropolitan… …   Universal-Lexikon

  • DI-Box — Die DI Box (Abkürzung für Direct Injection) ist ein in der Tontechnik verwendetes Gerät, das ein asymmetrisches Signal in ein symmetrisches Signal umwandelt. Inhaltsverzeichnis 1 Funktionsweise und Verwendung 2 Bautypen 2.1 Vor und N …   Deutsch Wikipedia

  • Di-tert-Butylperoxid — Strukturformel Allgemeines Name Di tert butylperoxid Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Di Lorto — Laurent Di Lorto (* 1. Januar 1909 in Martigues; † 28. Oktober 1989 in Montbéliard) war ein französischer Fußballspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Vereinskarriere 1.1 Stationen 2 In der Nationalmannschaft …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”