Beate Weber
Beate Weber lors d'une manifestation à Mosbach, en janvier 2006

Beate Weber est une femme politique allemande née à Reichenberg en 1943.

Après ses études à l’Université de Heidelberg, elle a travaillé comme professeur à Heidelberg jusqu’en 1979.

De 1975 à 1985, elle est membre du Conseil de la Ville de Heidelberg pour le parti social-démocrate allemand (SPD).

De 1979 à 1990 elle est députée européenne. Dans cette fonction, elle a présidé la Commission de l’Environnement, la santé publique et la protection du consommateur de 1984 à 1989.

En 1990, elle est élue maire de la ville de Heidelberg, reconduite dans cette fonction pour un second mandat en 1998. Elle est la première femme à être élue maire dans le Land de Bade-Wurtemberg. En 2006, elle ne se représente pas. Son successeur est Eckart Würzner.


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Beate Weber de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Beate Weber — (2006) Beate Weber (* 12. Dezember 1943 in Reichenberg) ist eine deutsche Lehrerin und Politikerin (SPD) und war von 1990 bis 2006 Oberbürgermeisterin von Heidelberg. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Beate — ist ein weiblicher Vorname. Im Lateinischen bedeutet beatus „gesegnet“, „glücklich“. Beate heißt übersetzt also „die Selige/Gesegnete“, „die Glückliche“. Namenstag Der Namenstag ist am 8. April. Vor der Reform des Heiligenkalenders durch das… …   Deutsch Wikipedia

  • Weber (Familienname) — Weber ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Familienname Weber ist abgeleitet von dem Beruf des Webers. In Deutschland belegt der Name Weber Platz 5 der häufigsten Familiennamen. Varianten Textor (latinisiert) von Waeber Weeber Wefer… …   Deutsch Wikipedia

  • Beate Läsch-Weber — (* 1. Januar 1957 in Bitburg, Rheinland Pfalz) steht seit dem 1. April 2011 als Präsidentin an der Spitze des Sparkassenverbandes Rheinland Pfalz. Von 1993 bis 2011 war sie Landrätin des Landkreises Bernkastel Wittlich und… …   Deutsch Wikipedia

  • Beate Salje — ist eine deutsche Vorderasiatische Archäologin und derzeit Direktorin des Vorderasiatischen Museums in Berlin. Beate Salje studierte an der Freien Universität Berlin. Schon während des Studiums wirkte sie an zwei großen Sonderausstellungen des… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Weber (Orientalist) — Otto Weber (* 1877; † Juni 1928) war ein deutscher Assyrologe. Er war der zweite Direktor der Vorderasiatischen Abteilung der Berliner Museen. Otto Weber studierte an der Ludwig Maximilians Universität München bei Fritz Hommel. Er beschäftigte… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Web — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Weizmann-Institut — Vorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Weizmann Institut für Wissenschaften Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Weizmann-Instituts — Vorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Weizmann Institut für Wissenschaften Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Weizmann Institut — Vorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Weizmann Institut für Wissenschaften Gründung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”