Bassersdorf
Bassersdorf
Bassersdorf
Vue d'ensemble de la commune.
Administration
Pays Suisse Armoiries de la commune.
Canton Zurich
District Bülach
Langue Allemand
Maire M. Franz Zemp
N° OFS 0052
Code postal 8303
Site Web www.bassersdorf.ch
Géographie
Superficie 9,02 km²[1]
Altitude 460
Coordonnées 47° 26′ 36″ N 8° 37′ 43″ E / 47.443331, 8.6286147° 26′ 36″ N 8° 37′ 43″ E / 47.443331, 8.62861 
Démographie
Population 10 870 (31 décembre 2009)[2]
Densité 1 205,1 hab./km²
Localisation

Localisation de Bassersdorf en Suisse.

Bassersdorf est une commune suisse du canton de Zurich.

Sommaire

Géographie

Selon l'Office fédéral de la statistique, Bassersdorf mesure 9,02 km2[1].

Démographie

Selon l'Office fédéral de la statistique, Bassersdorf possède 10 870 habitants fin 2009[2]. Sa densité de population atteint 1 205,1 hab./km².

annexes

Notes et références

  1. a et b Statistique de la superficie 2004/09 : Données communales sur Office fédéral de la Statistique. Consulté le 23 septembre 2010
  2. a et b (de) Statistisches Amt des Kantons Zürich – Bevölkerung in den Gemeinden und Regionen des Kantons Zürich, 2009 sur zh.ch. Consulté le 2er septembre 2010

Liens externes

Sur les autres projets Wikimedia :



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Bassersdorf de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Bassersdorf — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Bassersdorf — Infobox Swiss town subject name = Bassersdorf municipality name = Bassersdorf municipality type = municipality imagepath coa = Bassersdorf blazon.svg|pixel coa= languages = German canton = Zurich iso code region = CH ZH district = Bülach lat… …   Wikipedia

  • Bassersdorf — Original name in latin Bassersdorf Name in other language State code CH Continent/City Europe/Zurich longitude 47.44342 latitude 8.62851 altitude 461 Population 7010 Date 2013 03 28 …   Cities with a population over 1000 database

  • Bassersdorf — Sp Bãsersdorfas Ap Bassersdorf L Šveicarija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Bahnstrecke Winterthur–Zürich — Übersicht der Strecken Die Bahnstrecke Zürich–Winterthur (Fahrplanfeld 750) wurde 1855 eröffnet. Sie führt von Zürich Hauptbahnhof über mehrere Streckenäste nach Winterthur und ist ein Nadelöhr im Schweizer Schienenverkeher. Praktisch alle Linien …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Zürich-Winterthur — Übersicht der Strecken Die Bahnstrecke Zürich–Winterthur (Fahrplanfeld 750) wurde 1855 eröffnet. Sie führt von Zürich Hauptbahnhof über mehrere Streckenäste nach Winterthur und ist ein Nadelöhr im Schweizer Schienenverkeher. Praktisch alle Linien …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrplanfeld 752 — Übersicht der Strecken Die Bahnstrecke Zürich–Winterthur (Fahrplanfeld 750) wurde 1855 eröffnet. Sie führt von Zürich Hauptbahnhof über mehrere Streckenäste nach Winterthur und ist ein Nadelöhr im Schweizer Schienenverkeher. Praktisch alle Linien …   Deutsch Wikipedia

  • Flughafenlinie — Übersicht der Strecken Die Bahnstrecke Zürich–Winterthur (Fahrplanfeld 750) wurde 1855 eröffnet. Sie führt von Zürich Hauptbahnhof über mehrere Streckenäste nach Winterthur und ist ein Nadelöhr im Schweizer Schienenverkeher. Praktisch alle Linien …   Deutsch Wikipedia

  • Käferberglinie — Übersicht der Strecken Die Bahnstrecke Zürich–Winterthur (Fahrplanfeld 750) wurde 1855 eröffnet. Sie führt von Zürich Hauptbahnhof über mehrere Streckenäste nach Winterthur und ist ein Nadelöhr im Schweizer Schienenverkeher. Praktisch alle Linien …   Deutsch Wikipedia

  • Wipkingerlinie — Übersicht der Strecken Die Bahnstrecke Zürich–Winterthur (Fahrplanfeld 750) wurde 1855 eröffnet. Sie führt von Zürich Hauptbahnhof über mehrere Streckenäste nach Winterthur und ist ein Nadelöhr im Schweizer Schienenverkeher. Praktisch alle Linien …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”