Base aérienne de Wittmundhafen

53° 32′ 52″ N 7° 40′ 02″ E / 53.5478, 7.66733

Base aérienne de Wittmundhafen

(Fliegerhorst Wittmundhafen)

F-104G et F-86 à l'entrée de la base
Roundel of the German Air Force border.svg
Code AITA Code OACI
Localisation
Pays Drapeau d'Allemagne Allemagne
Coordonnées 53° 32′ 52″ N 7° 40′ 02″ E / 53.5478, 7.6673353° 32′ 52″ Nord
       7° 40′ 02″ Est
/ 53.5478, 7.66733
  
Informations aéronautiques
Type d'aéroport Militaire
Gestionnaire Luftwaffe
Catégories
Aéroports • Aéroports allemands


F-4F portant les couleurs de la JG-71 exposé à l'entrée de la base de Wittmundhafen

La base aérienne de Wittmundhafen est une base aérienne de la Luftwaffe située dans l'Arrondissement de Wittmund du Land (Allemagne) de Basse-Saxe en Allemagne.

La base abrite les F-4F Phantom II de la JG-71 Richthofen.


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Base aérienne de Wittmundhafen de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Air Force Base — Militärflugplatz Base Aérea das Lajes der Portugiesischen Luftstreitkräfte auf Terceira (Portugal) Ein Militärflugplatz, in Deutschland und Österreich auch Fliegerhorst bzw. Heeresflugplatz genannt, ist ein vom Militär genutzter …   Deutsch Wikipedia

  • F-104 — Lockheed F 104 Starfighter ██████████ …   Wikipédia en Français

  • F-104 Starfighter — Lockheed F 104 Starfighter ██████████ …   Wikipédia en Français

  • Lockheed F-104 Starfighter — ██████████70  …   Wikipédia en Français

  • Lockheed f-104 starfighter — ██████████ …   Wikipédia en Français

  • Luftwaffenbasis — Militärflugplatz Base Aérea das Lajes der Portugiesischen Luftstreitkräfte auf Terceira (Portugal) Ein Militärflugplatz, in Deutschland und Österreich auch Fliegerhorst bzw. Heeresflugplatz genannt, ist ein vom Militär genutzter …   Deutsch Wikipedia

  • Luftwaffenstützpunkt — Militärflugplatz Base Aérea das Lajes der Portugiesischen Luftstreitkräfte auf Terceira (Portugal) Ein Militärflugplatz, in Deutschland und Österreich auch Fliegerhorst bzw. Heeresflugplatz genannt, ist ein vom Militär genutzter …   Deutsch Wikipedia

  • Militärflughafen — Militärflugplatz Base Aérea das Lajes der Portugiesischen Luftstreitkräfte auf Terceira (Portugal) Ein Militärflugplatz, in Deutschland und Österreich auch Fliegerhorst bzw. Heeresflugplatz genannt, ist ein vom Militär genutzter …   Deutsch Wikipedia

  • Militärflugplatz — Base Aérea das Lajes der Portugiesischen Luftstreitkräfte auf Terceira (Portugal) Ein Militärflugplatz, in Deutschland und Österreich auch Fliegerhorst bzw. Heeresflugplatz genannt, ist ein vom Militär genutzter Flugplatz …   Deutsch Wikipedia

  • Jagdgeschwader 71 — „Richthofen“ (JG 71 „R“) Internes Verbandsabzeichen (Wappen) Aufstellung 6. Juni 1959 Land …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”