Bart Moeyaert

Bart Moeyaert est un auteur néerlandophone né en 1964 en Belgique flamande.

Il a écrit de nombreux albums pour enfants, des romans pour adolescents/adultes, des pièces de théâtre ainsi que des recueils de poésie. Il monte souvent lui-même sur la scène.

En 2006-2007, il a été poète de ville ("stadsdichter") officiel d'Anvers, ville où il vit actuellement.

Bibliographie

  • Bart Moeyaert, Embrasse-moi, trad. Daniel Cunin, Le Rouergue, 2009.
  • Bart Moeyaert, Frères, trad. Daniel Cunin, Le Rouergue, 2008.
  • Bart Moeyaert (texte) et Katrien Matthys (illustrations), Le Maître de tout, trad. Daniel Cunin, Le Rouergue, 2008.
  • Bart Moeyaert, Oreille d'homme, trad. Daniel Cunin, Le Rouergue, 2006.
  • Bart Moeyaert (texte), Wolf Erlbruch (illustrations) et Wim Henderickx (musique), Olek a tué un ours (album jeunesse + CD), trad. Daniel Cunin, Le Rouergue, 2006.
  • Bart Moeyaert, C’est l’amour que nous ne comprenons pas, trad. Daniel Cunin, Le Rouergue, 2005.
  • Bart Moeyaert, Nid de guêpes, trad. Daniel Cunin, Le Rouergue, 2005.
  • Bart Moeyaert (texte) et Wolf Erlbruch (illustrations), Moi, Dieu et la Création, trad. Daniel Cunin, Le Rouergue, 2003.
  • Bart Moeyaert, Le Conte de la Luna, trad. Maurice Lomré, Autrement, 2003.
  • Bart Moeyaert, Hm, trad. Daniel Cunin, nouvelle publiée dans Littérature en Flandre. 33 auteurs contemporains, Le Castor Astral, 2003.
  • Bart Moeyaert, A mains nues, trad. Anne-Marie de Both-Diez, Le Seuil, 1999.

Liens extérieur


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Bart Moeyaert de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Bart Moeyaert — (* 9. Juni 1964 in Brugge) ist ein flämischer (Kinder und Jugendbuch )Autor und Dichter. Moeyaert studierte Niederländisch, Geschichte und Deutsch in Brüssel, seine Diplomarbeit schrieb er über seinen Lieblingsautor Aidan Chambers. Seine Werke… …   Deutsch Wikipedia

  • Moeyaert — ist der Familienname folgender Personen: Claes Cornelisz. Moeyaert (1591 1655), niederländischer Maler Jan Cornelisz. Moeyaert (1606 zwischen 1660 und 1680), niederländischer Maler Bart Moeyaert (* 9. Juni 1964), flämischer Autor und Dichter.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bart — bezeichnet: einen Haarbewuchs im Gesicht, siehe Barthaar den Teil eines Schlüssels, der zum Schloss passen muss, siehe Schlüsselbart den obersorbischen Namen des Dorfes Baruth im sächsischen Landkreis Bautzen, siehe Baruth bei Bautzen in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Boekenleeuw — Der Bücherlöwe (niederl. Boekenleeuw) ist ein flämischer Jugendliteraturpreis, der einmal pro Jahr für das beste niederländischsprachige Jugendbuch eines flämischen Jugendbuchautors vergeben wird. Bis 1985 hieß der Preis Referendumprijs voor het… …   Deutsch Wikipedia

  • Boekenwelp — Der Bücherlöwe (niederl. Boekenleeuw) ist ein flämischer Jugendliteraturpreis, der einmal pro Jahr für das beste niederländischsprachige Jugendbuch eines flämischen Jugendbuchautors vergeben wird. Bis 1985 hieß der Preis Referendumprijs voor het… …   Deutsch Wikipedia

  • Bücherwelpe — Der Bücherlöwe (niederl. Boekenleeuw) ist ein flämischer Jugendliteraturpreis, der einmal pro Jahr für das beste niederländischsprachige Jugendbuch eines flämischen Jugendbuchautors vergeben wird. Bis 1985 hieß der Preis Referendumprijs voor het… …   Deutsch Wikipedia

  • Bücherlöwe — Der Bücherlöwe (niederl. Boekenleeuw) ist ein flämischer Jugendliteraturpreis, der einmal pro Jahr für das beste niederländischsprachige Jugendbuch eines flämischen Jugendbuchautors vergeben wird. Bis 1985 hieß der Preis Referendumprijs voor het… …   Deutsch Wikipedia

  • LUCHS — Der Luchs ist ein Literaturpreis für Kinder und Jugendbücher, der von der Wochenzeitung Die Zeit und Radio Bremen gemeinsam verliehen wird. Gewählt werden der „Luchs des Monats“ (seit 1986) und der „Luchs des Jahres“ (seit 1997), der aus den… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Jugendbuchpreis — Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises 2005 während der Buchmesse in Frankfurt a.M. Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird seit 1956 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und jährlich verliehen (vor… …   Deutsch Wikipedia

  • Jugendliteraturpreis — Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises 2005 während der Buchmesse in Frankfurt a.M. Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird seit 1956 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und jährlich verliehen (vor… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”