Barbel Wockel

Bärbel Wöckel

Bärbel Wöckel

Bärbel Wöckel, née Eckert le 21 mars 1955 à Leipzig, est une athlète est-allemande qui a été plusieurs fois sacrée championne olympique.

Sommaire

Palmarès

Jeux olympiques d'été

Championnats d'Europe d'athlétisme

Records du monde

  • 4 x 100 m - 42"6 (Berlin, 24.8.1974)
  • 4 x 100 m - 42"51 (Rome, 8.9.1974)
  • 4 x 100 m - 42"09 (Berlin, 9.7.1980)
  • 4 x 100 m - 41"85 (Potsdam, 13.7.1980)
  • 4 x 100 m - 41"60 (Moscou, 1.8.1980)
  • 4 x 200 m - 1 min 32 s 39 (Karl-Marx-Stadt, 13.8.1976)
  • 4 x 200 m - 1 min 28 s 15 (Iéna, 9.8.1980)

Notes et références


  • Portail de l’athlétisme Portail de l’athlétisme
  • Portail de l’Allemagne Portail de l’Allemagne
Ce document provient de « B%C3%A4rbel W%C3%B6ckel ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Barbel Wockel de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Bärbel Wöckel — (1984) Bärbel Wöckel (geb. Eckert; * 21. März 1955 in Leipzig), ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin. Sie gewann – für die DDR startend – 1976 und 1980 vier olympische Goldmedaillen im 200 Meter Lauf sowie in der 4 mal 100 Meter Staffel.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bärbel Wöckel — Bärbel Wöckel …   Wikipédia en Français

  • Bärbel Wöckel — Saltar a navegación, búsqueda Bärbel Wöckel Bärbel Wöckel, de soltera Bärbel Eckert (21 de marzo de 1955 en Leipzig, Alemania Oriental) Atleta alemana especialista en pruebas de velocidad y ganadora de cuatro medallas de oro olímpicas en Montreal …   Wikipedia Español

  • Bärbel Wöckel — Bärbel Wöckel, née Eckert (born 21 March 1955 in Leipzig) is a retired East German sprinter who specialized in the 200 metres. She won four Olympic gold medals, two each in the 1976 and 1980 Olympics. In each of those years, Wöckel placed first… …   Wikipedia

  • Bärbel Wöckel-Eckert — Bärbel Eckert (1984) Bärbel Eckert, verh. Wöckel, (* 21. März 1955 in Leipzig), ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin. Sie gewann für die DDR startend 1976 und 1980 vier olympische Goldmedaillen im 200 Meter Lauf sowie mit der 4 x 100 m… …   Deutsch Wikipedia

  • Wöckel — Bärbel Eckert (1984) Bärbel Eckert, verh. Wöckel, (* 21. März 1955 in Leipzig), ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin. Sie gewann für die DDR startend 1976 und 1980 vier olympische Goldmedaillen im 200 Meter Lauf sowie mit der 4 x 100 m… …   Deutsch Wikipedia

  • Bärbel Eckert — (1984) Bärbel Eckert, verh. Wöckel, (* 21. März 1955 in Leipzig), ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin. Sie gewann für die DDR startend 1976 und 1980 vier olympische Goldmedaillen im 200 Meter Lauf sowie mit der 4 x 100 m Staffellauf. D …   Deutsch Wikipedia

  • Bärbel Eckert — Bärbel Wöckel Bärbel Wöckel Bärbel Wöckel, née Eckert le 21 mars 1955 à Leipzig, est une athlète est allemande qui a été plusieurs fois sacrée championne olympique. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Bärbel — ist ein weiblicher Vorname. Herkunft und Bedeutung Bärbel ist eine deutsche Variante des Vornamen Barbara Namensträgerinnen Bärbel Beuermann (* 1955), deutsche Politikerin (Die Linke) Bärbel Bohley (geb. Brosius; 1945–2010), deutsche… …   Deutsch Wikipedia

  • 4 x 100 m Staffel (Leichtathletik) — Leichtathletik Weltmeisterschaft 2007 in Osaka. Athleten aus verschiedenen Nationen bei der Übergabe des Staffelstabes. Der 4 mal 100 Meter Staffellauf ist ein olympischer Wettbewerb der Leichtathletik, bei dem vier Läufer (die Staffette) nac …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”