BLS Re 485
Re 485 (BLS)
 La Re 485 014-5 à Spiez.
La Re 485 014-5 à Spiez.

Identification
Exploitant(s) : BLS Cargo
Type : Traxx F-140 AC
Constructeur(s) : Transport
Nombre : 20
Caractéristiques techniques
Disposition des essieux : Bo'Bo'
Écartement : standard
Alimentation :
Captage :
15 / 25
2 pantographes
Puissance continue :
Effort de traction :
5600
300
kW
kN
Masse totale : 84 t
Longueur totale : 13 m
Vitesse maximale : 140 km/h

Les Re 485 sont des locomotives électriques du BLS AG (Bern-Lötschberg-Simplon AG). Elles font partie de la famille des locomotives Bombardier TRAXX. Elles sont similaires aux Re 482 des CFF.

Voir aussi


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article BLS Re 485 de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • BLS Re 485 — 145 CL 012 der HGK Bombardier TRAXX (Markenname von Bombardier für „locomotives platform for Transnational Railway Applications with eXtreme fleXibility“ immer in Großbuchstaben als TRAXX geschrieben) heißt eine Typenfamilie elektrischer und… …   Deutsch Wikipedia

  • BLS Re 425 — BLS Re 4/4 BLS Re 425 Nummerierung: 161 195 ( 1989) Re 425 161 195 Hersteller: SLM Winterthur BBC Baden Baujahr(e) …   Deutsch Wikipedia

  • BLS Re 4/4 — BLS Re 425 Nummerierung: 161 195 ( 1989) Re 425 161 195 Hersteller: SLM Winterthur BBC Baden Baujahr(e): 1964–1983 …   Deutsch Wikipedia

  • BLS AG — Logo Stammbaum der BLS AG …   Deutsch Wikipedia

  • Re 482 — (CFF) La 482 029 6 traverse Boppard, en Allemagne …   Wikipédia en Français

  • BLS Lötschbergbahn AG — Ae 8/8 der BLS vor Spiez Das Kanderviadukt der BLS bei Frutigen Die BLS Lötschbergbahn AG ist eine ehemalige, private Bahngesellschaft in der Schweiz. Mit einem …   Deutsch Wikipedia

  • BLS Cargo — Die BLS Cargo AG mit Sitz in Bern ist das Tochterunternehmen für den Güterverkehr der BLS AG. Es wurde zum 3. April 2001[1] durch die damalige BLS Lötschbergbahn unter Beteiligung der deutschen Railion (heute DB Schenker Rail) und des… …   Deutsch Wikipedia

  • BLS Ae 8/8 — Ae 485 Nummerierung: BLS Ae 485 271–Ae 485 275 Anzahl: 5 Hersteller: SLM Winterthur, BBC Baujahr(e) …   Deutsch Wikipedia

  • BLS Ae 4/4 — Ae 415 Nummerierung: BLS Ae 415 251–Ae 415 258 Anzahl: 8 Hersteller …   Deutsch Wikipedia

  • BLS-Farben — Früher waren Fahrzeuganstriche oft mehr ein Witterungsschutz für das Holz des Wagenkastens, heute wird mit der Farbgebung eine Corporate Identity ausgedrückt. Dieser Wandel ist auch bei der BLS sichtbar, wobei hier schon relativ früh (1935) echt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”