Axel Bertram

Axel Bertram (né en 1936 à Dresde) est designer, dessinateur, graphiste et typographe allemand.

Biographie

Axel Bertram a été professeur de l'art à l'École supérieure des arts de Berlin (Kunsthochschule Berlin de 1977 à 1992.

Axel Bertram a conçu le logo pour le théâtre Metropol (Metropoltheater) de Berlin

Axel Bertram a conçu les faces de nombreuses pièces allemands (RDA et RFA)

Outre ses œuvres, Axel bertram a rédigé plusieurs livres :

Liens externes


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Axel Bertram de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Axel Bertram — (* 26. März 1936 in Dresden) ist ein deutscher Gebrauchsgrafiker, Zeichner und Typograf, der durch Münz und Plakatgestaltungen bekannt geworden ist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Bertram — bezeichnet: Bertram (Gattung), die Pflanzengattung Anacyclus Bertram ist der Name folgender Orte: Bertram (Australien), eine Stadt in Australien Bertram (Iowa), eine Stadt in den USA, Iowa Bertram (Texas), eine Stadt in den USA, Texas Bertram ist …   Deutsch Wikipedia

  • Bertram Engel — (eigentlich Bertram Passmann; * 27. November 1957 in Burgsteinfurt) ist ein deutscher Schlagzeuger. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Projekte 2.1 Vor 1980 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Bertram Job — (* 1959) ist ein deutscher Journalist und Buchautor. Inhaltsverzeichnis 1 Beruflicher Werdegang 2 Literatur (Auswahl) 3 Einzelnachweise 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Mathias Bertram — (* 22. Januar 1960 in Berlin) ist ein deutscher Publizist und Buchgestalter Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Veröffentlichungen (Auswahl) 3 Quellen 4 W …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Bertram (Schallplattenproduzent) — Hans Bertram (* 3. April 1915 Köln; † 27. Januar 1991 ebenda) war einer der erfolgreichsten deutschen Schallplattenproduzenten der Nachkriegszeit. Er hat maßgeblich zu den Karrieren von Roy Black, Chris Roberts und Bernd Spier beigetragen und ist …   Deutsch Wikipedia

  • Gedenkmünzen der Deutschen Demokratischen Republik — Wertseite der einzigen bronzefarbenen DDR Gedenkmünze B …   Deutsch Wikipedia

  • Historisches Spielzeug — ist der Titel einer Briefmarkenserie, die in den Jahren 1980, 1981 und 1982 von der Deutschen Post der DDR ausgegeben wurde. Die Marken wurden jeweils als letzte Ausgabe gegen Ende des Jahres als Kleinbogen ausgegeben. Der Entwurf aller… …   Deutsch Wikipedia

  • Briefmarken-Jahrgang 1979 der Deutschen Post der DDR — Briefmarkenblocks 1979 100. Geburtstag von Albert Einstein Michel Blocknummer 54 …   Deutsch Wikipedia

  • Briefmarken-Jahrgang 1980 der Deutschen Post der DDR — Briefmarkenblocks 1980 (Blocks gegenüber den Einzelmarken um 33 % verkleinert dargestellt) Olympische Winterspiele 1980, Lake Placid Michel Blocknummer 57 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”