Aue (Sachsen)

Aue (Sachsen)

Aue (Saxe)
Pas de blason défini
Localisation inconnue en Allemagne
Données générales
Toponyme officiel '
Pays Allemagne Allemagne
Land Drapeau du Land de Saxe Saxe
District
(Regierungsbezirk)
district de Chemnitz
Arrondissement
(Landkreis)
Arrondissement des Monts-Métallifères
Code communal
(Gemeindeschlüssel)
Code postal
Indicatif téléphonique
Immatriculation
Altitude (NN) m
Superficie km²
Population hab. ()
Densité hab./km²
Politique
Bourgmestre
(Bürgermeister)
Partis au pouvoir

Aue (Saxe) est une commune de Saxe (Allemagne), située dans l'arrondissement des Monts-Métallifères, dans le district de Chemnitz.

  • Portail de l’Allemagne Portail de l’Allemagne
Ce document provient de « Aue (Sachsen) ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Aue (Sachsen) de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Aue (Sachsen) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgemeinschaft Goldene Aue (Sachsen-Anhalt) — Lage der Verwaltungsgemeinschaft im Landkreis Mansfeld Südharz In der Verwaltungsgemeinschaft Goldene Aue aus dem sachsen anhaltischen Landkreis Mansfeld Südharz hatten sich am 1. Januar 2004 die Verwaltungsgemeinschaft Helme sowie die… …   Deutsch Wikipedia

  • Aue — steht für: Flussaue, die vom wechselnden Hoch und Niedrigwasser geprägte Niederung an Bächen und Flüssen Auwald, eine natürliche Vegetationsform entlang Bächen und Flüssen Rheinauen, die Inseln und Halbinseln im Rhein zwischen Mainz und Bingen… …   Deutsch Wikipedia

  • AUE — steht für: Flussaue, die vom wechselnden Hoch und Niedrigwasser geprägte Niederung an Bächen und Flüssen Rheinauen, die Inseln und Halbinseln im Rhein zwischen Mainz und Bingen Auwald, eine natürliche Vegetationsform entlang Bächen und Flüssen… …   Deutsch Wikipedia

  • AuE — steht für: Flussaue, die vom wechselnden Hoch und Niedrigwasser geprägte Niederung an Bächen und Flüssen Rheinauen, die Inseln und Halbinseln im Rhein zwischen Mainz und Bingen Auwald, eine natürliche Vegetationsform entlang Bächen und Flüssen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sachsen Finanzgruppe — Unternehmensform Körperschaft des öffentlichen Rechts Unternehmenssitz Leipzig Website www.sachsenfinanzgruppe.de Die Sachsen Finanzgruppe …   Deutsch Wikipedia

  • Aue-Fallstein — war eine Gemeinde im Landkreis Harz in Sachsen Anhalt, die von 2003 bis 2009 bestand. Auf einer Fläche von 118,41 km² lebten 5.095 EInwohner (Stand: 31. Dezember 2008) Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Wappen 3 Partnerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Sachsen-Finanzgruppe — Rechtsform Körperschaft des öffentlichen Rechts Sitz Leipzig Website www.sachsenfinanzgruppe.de Die Sachsen Finanzgruppe (SFG) ist als Körperschaft des öffentlichen …   Deutsch Wikipedia

  • Aue-Schwarzenberg — Aue Schwạrzenberg,   vom 1. 8. bis 31. 12. 1994 Wẹsterzgebirgskreis, Landkreis im Regierungsbezirk Chemnitz, Sachsen, 528 km2, 142 700 Einwohner; Kreisstadt ist Aue. Vom unteren Westerzgebirge (400 600 m über dem Meeresspiegel) steigt das… …   Universal-Lexikon

  • Sachsen-Weimar-Eisenach — Wappen Flagge …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”