Asozial

Asozial est le 3ème album enregistré par Le Pélican Frisé.

Titres de l'album

  • 1.Asozial
  • 2.Jack Borniol
  • 3.War Game
  • 4.La Vie La Mort Tout Ca...
  • 5.Welcome To Paradise Island
  • 6.Winnie Girl
  • 7.Boljemoï!
  • 8.Banzaï
  • 9.Seifuku
  • 10.Caravan
  • 11.A Base De Ch'wal

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Asozial de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • asozial — Adj. (Aufbaustufe) unfähig, in einer Gemeinschaft zu leben Beispiel: Man hat ihm vorgeworfen, einen asozialen Charakter zu haben. Kollokation: sich asozial verhalten …   Extremes Deutsch

  • Asozial — bezeichnet: das Eigenschaftswort für den soziologischen Begriff Asozialität eine diskriminierende Kennzeichnung von Menschen und Menschengruppen während der NS Zeit; siehe Asoziale (Nationalsozialismus) Diese Seite ist eine Begriffs …   Deutsch Wikipedia

  • asozial — ↑ sozial …   Das Herkunftswörterbuch

  • asozial — gegen die Gesellschaft; unsolidarisch; unkollegial; unsozial; gesellschaftsschädlich; asi (umgangssprachlich); unkameradschaftlich * * * aso|zi|al [ azots̮i̯a:l] <Adj.>: unfähig zum Leben in der Gemeinschaft, sich nicht in die Gemeinschaft… …   Universal-Lexikon

  • asozial — 1. (Psychol.): dissozial; (Soziol.): randständig. 2. böse, kriminell, verbrecherisch; (geh.): frevelhaft, verwerflich. 3. (abwertend): primitiv, proletenhaft, ungehobelt; (salopp, bes. Jugendspr., abwertend): prollig. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • asozial — ạ·so·zi·al Adj; ohne Steigerung; 1 pej; für die Gesellschaft schädlich <asozial handeln, sich asozial verhalten> 2 so beschaffen oder sich so verhaltend, dass man nicht in die Gesellschaft integriert wird <aus asozialen Verhältnissen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • asozial — ạso|zi|al <griechisch; lateinisch> (unfähig zum Leben in der Gemeinschaft; am Rand der Gesellschaft lebend)   • asozial Das Adjektiv wird nur mit einem s geschrieben, entsprechend den Bestandteilen a (= un , nicht) und sozial, aus denen es …   Die deutsche Rechtschreibung

  • asozial — ạ|so|zi|al 〈Adj.〉 nicht sozial, unfähig zum Leben in der menschl. Gemeinschaft, die menschl. Gemeinschaft schädigend; Ggs.: sozial (2) …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • asozial — asozialadj unkameradschaftlich.Jug1960ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • asozial — aso|zi|al [auch ... tsi̯a:l] <aus gr. a »nicht, un « u. ↑sozial> unfähig zum Leben in der Gemeinschaft, sich nicht in die Gemeinschaft einfügend, am Rande der Gesellschaft lebend …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”