Richard Kipkemboi Mateelong

Richard Mateelong

Richard Kipkemboi Mateelong, né le 14 octobre 1983, est un athlète kenyan spécialiste du 3 000 m steeple.

Sommaire

Carrière

Records

Palmarès

Année Compétition Lieu Résultat Épreuve
2004 Championnats d'Afrique Brazzaville 2e 3 000 m steeple
Finale mondiale de l'athlétisme Monaco 5e 3 000 m steeple
2005 Finale mondiale de l'athlétisme Monaco 10e 3 000 m steeple
2006 Finale mondiale de l'athlétisme Stuttgart 2e 3 000 m steeple
2007 Championnats du monde Osaka 3e 3 000 m steeple
Finale mondiale de l'athlétisme Stuttgart 2e 3 000 m steeple
2008 Championnats d'Afrique Addis Abeba 1er 3 000 m steeple
Jeux olympiques Pékin 3e 3 000 m steeple
Finale mondiale de l'athlétisme Stuttgart 3e 3 000 m steeple
2009 Championnats du monde Berlin 2e 3 000 m steeple

Liens externes

Sources

  • (en) Cet article est partiellement ou en totalité issu d’une traduction de l’article de Wikipédia en anglais intitulé « Richard Mateelong ».

  • Portail de l’athlétisme Portail de l’athlétisme
Ce document provient de « Richard Mateelong ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Richard Kipkemboi Mateelong de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Richard Kipkemboi Mateelong — bei den FBK Games 2010 Richard Kipkemboi Mateelong (auch Matelong geschrieben; * 14. Oktober 1983 in Lenape bei Narok, Provinz Rift Valley) ist ein kenianischer Hindernisläufer. Der Vize Afrikameister von 2004 belegte 2006 un …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Kipkemboi Matelong — Richard Kipkemboi Mateelong (auch Matelong geschrieben; * 14. Oktober 1983 in Lenape bei Narok, Provinz Rift Valley) ist ein kenianischer Hindernisläufer. Der Vize Afrikameister von 2004 belegte 2006 und 2007 beim Leichtathletik Weltfinale den… …   Deutsch Wikipedia

  • Kipkemboi Mateelong — Richard Mateelong Richard Kipkemboi Mateelong, né le 14 octobre 1983, est un athlète kenyan spécialiste du 3 000 m steeple. Sommaire 1 Carrière 2 Records 3 Palmarès 4 …   Wikipédia en Français

  • Richard Mateelong — Richard Mateelong …   Wikipédia en Français

  • Richard Mateelong — Richard Kipkemboi Mateelong (auch Matelong geschrieben; * 14. Oktober 1983 in Lenape bei Narok, Provinz Rift Valley) ist ein kenianischer Hindernisläufer. Der Vize Afrikameister von 2004 belegte 2006 und 2007 beim Leichtathletik Weltfinale den… …   Deutsch Wikipedia

  • Mateelong — Richard Kipkemboi Mateelong (auch Matelong geschrieben; * 14. Oktober 1983 in Lenape bei Narok, Provinz Rift Valley) ist ein kenianischer Hindernisläufer. Der Vize Afrikameister von 2004 belegte 2006 und 2007 beim Leichtathletik Weltfinale den… …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Matelong — Richard Kipkemboi Mateelong (auch Matelong geschrieben; * 14. Oktober 1983 in Lenape bei Narok, Provinz Rift Valley) ist ein kenianischer Hindernisläufer. Der Vize Afrikameister von 2004 belegte 2006 und 2007 beim Leichtathletik Weltfinale den… …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Mateelong — Richard Kipkemboi Mateelong (born 14 October, 1983) is a Kenyan long distance runner who specializes in the 3000 metre steeplechase.He was born in Lenape village, near Narok town in 1983. He started running in 1998, while at high school. He… …   Wikipedia

  • 3.000-Meter-Hindernis — Frauenrennen im 3000 Meter Hindernislauf Der Hindernislauf (engl. steeplechase, kurz steeple) ist ein leichtathletischer Laufwettbewerb über 3000 m, bei dem auf ca. siebeneinhalb Stadienrunden jeweils vier Hürden sowie eine Hürde mit Wassergraben …   Deutsch Wikipedia

  • 3.000 Meter Hindernis — Frauenrennen im 3000 Meter Hindernislauf Der Hindernislauf (engl. steeplechase, kurz steeple) ist ein leichtathletischer Laufwettbewerb über 3000 m, bei dem auf ca. siebeneinhalb Stadienrunden jeweils vier Hürden sowie eine Hürde mit Wassergraben …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”