Arne Ahman

Arne Åhman

Arne Åhman (né le 4 février 1925) est un ancien athlète suédois.

Palmarès

Jeux olympiques d'été

Championnats d'Europe d'athlétisme

  • Portail de l’athlétisme Portail de l’athlétisme
  • Portail de la Suède Portail de la Suède
Ce document provient de « Arne %C3%85hman ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Arne Ahman de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Arne Ahman — Arne Per Åhman (* 4. Februar 1925 in Nordingrå) ist ein ehemaliger schwedischer Leichtathlet. Bei einer Körpergröße von 1,76 m betrug sein Wettkampfgewicht 64 kg. Arne Åhman wurde bei der Europameisterschaft 1946 mit 14,96 Meter Dritter im… …   Deutsch Wikipedia

  • Arne Åhman — Arne Per Åhman (* 4. Februar 1925 in Nordingrå) ist ein ehemaliger schwedischer Leichtathlet. Bei einer Körpergröße von 1,76 m betrug sein Wettkampfgewicht 64 kg. Arne Åhman wurde bei den Europameisterschaften 1946 mit 14,96 Meter Dritter im… …   Deutsch Wikipedia

  • Arne Åhman — Informations Discipline(s) Triple saut …   Wikipédia en Français

  • Arne Åhman — Per Arne Åhman (born February 4, 1925 in Nordingrå) is a former Swedish triple jumper. At the 1948 Summer Olympics in London he was allowed to commence the jumping on the slowly deteriorating track as the start list was sorted alphabetically, his …   Wikipedia

  • Åhman — Arne Per Åhman (* 4. Februar 1925 in Nordingrå) ist ein ehemaliger schwedischer Leichtathlet. Bei einer Körpergröße von 1,76 m betrug sein Wettkampfgewicht 64 kg. Arne Åhman wurde bei der Europameisterschaft 1946 mit 14,96 Meter Dritter im… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahman — oder Åhman ist der Familienname folgender Personen: Arne Åhman (* 1925), schwedischer Leichtathlet Harry Ahman (1912–1996), schwedischer Schachmeister Ronald Åhman (* 1957), schwedischer Fußballspieler Diese Seite ist …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ah — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Leichtathletik-Europameisterschaft 1950 — Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 100 m 1.2 200 m 1.3 400 m 1.4 800 m 1.5 1500 m 1.6 5000 m …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger in der Leichtathletik/Medaillengewinner — Olympiasieger Leichtathletik Übersicht Alle Medaillengewinner Alle Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Championnats D'Europe D'athlétisme 1950 — Les Championnats d Europe d athlétisme de 1950, les 4e, ont eu lieu du 23 au 27 août 1950 à Bruxelles. La vedette de l organisation fut la Néerlandaise Fanny Blankers Koen : elle a gagné trois médailles d or (100 m, 200 m, 80 m haies) et une …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”