Arnafjörður

Arnarfjörður

Arnarfjörður est un grand fjord de trente kilomètres de long et cinq à dix kilomètres de large situé dans les Fjords de l'Ouest.

  • Portail de l’Islande Portail de l’Islande
Ce document provient de « Arnarfj%C3%B6r%C3%B0ur ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Arnafjörður de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Árnafjørður — is a town of the municipality of Klaksvíkar, on the island of Borðoy, in the Faroe Islands. Location: coord|62|15|21|N|6|32|3|W|Árnafjørður as a population of 59 . Its postal code is FO 727 . *Árnafjørður is located at the bottom of a deep inlet …   Wikipedia

  • Árnafjørður — est une ville des îles Féroé, qui se trouve sur l île de Borðoy, et plus précisément dans la municipalité de Klaksvík. Les coordonnées de la ville sont : latitude = 62° 15 21 N longitude = 6° 32 3 O La population d Árnafjørður est de 59… …   Wikipédia en Français

  • Árnafjørður — Lage von Árnafjørður Árnafjørður [ˈɔdnaˌfjøːɹʊɹ] (dänisch: Arnefjord) ist ein Ort der Färöer auf der Nordinsel Borðoy …   Deutsch Wikipedia

  • Arnafjordur — Árnafjørður Árnafjørður est une ville des îles Féroé, qui se trouve sur l île de Borðoy, et plus précisément dans la municipalité de Klaksvík. Les coordonnées de la ville sont : latitude = 62° 15 21 N longitude = 6° 32 3 O La population d… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Tunnels auf den Färöern — Die Liste der Tunnels auf den Färöern nennt die Tunnel chronologisch nach dem Jahr ihrer Inbetriebnahme. Insgesamt sind 17 Straßentunnel in Betrieb. Waren die ersten Tunnel noch einspurige, unbelüftete und unbeleuchtete Bergtunnel, so werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Tunnel der Färöer — Die Liste der Tunnels auf den Färöern nennt die Tunnel chronologisch nach dem Jahr ihrer Inbetriebnahme. Insgesamt sind 17 Straßentunnel in Betrieb. Waren die ersten Tunnel noch einspurige, unbelüftete und unbeleuchtete Bergtunnel, so werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Klakksvík — Wappen Karte (ab 2005) …   Deutsch Wikipedia

  • Klaksvik — Wappen Karte (ab 2005) …   Deutsch Wikipedia

  • Klaksvíkar kommuna — Wappen Karte (ab 2005) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Tunnel auf den Färöern — Die Liste der Tunnels auf den Färöern nennt die Tunnel chronologisch nach dem Jahr ihrer Inbetriebnahme. Insgesamt sind 17 Straßentunnel in Betrieb. Waren die ersten Tunnel noch einspurige, unbelüftete und unbeleuchtete Bergtunnel, so werden… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”