Arash Borhani

Arash Borhani est un footballeur iranien né le 14 septembre 1983 à Kerman. Il joue au poste d'attaquant avec l'équipe d'Iran et le club d'Esteghlal Teheran. Il mesure 1,75 m.

Sommaire

Carrière

En club

En équipe nationale

Il a marqué des buts importants lors des matchs de qualification pour les jeux olympiques de 2004 et pour la coupe du monde 2006.

Borhani participe à la coupe du monde 2006 avec l'équipe d'Iran.

Palmarès

  • 33 sélections en équipe nationale (10 buts) depuis 2003



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Arash Borhani de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Arash Borhani — (* 14. September 1983 in Kerman) ist ein iranischer Fußballspieler. Von seiner Heimat Kerman kam Borhani direkt zum Hauptstadt Spitzenklub Pas Teheran. Dort setzte sich der junge Stürmer schnell durch und wurde bereits im ersten Jahr 2003/04 zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Arash Borhani — Football player infobox | fullname = Arash Borhani dateofbirth = birth date and age|1983|9|14 height = height|m=1.75 cityofbirth = Kerman countryofbirth = Iran flagicon|IRN currentclub = Esteghlal F.C. clubnumber = 9 position = Forward youthyears …   Wikipedia

  • Borhani — Arash Borhani (* 14. September 1983 in Kerman) ist ein iranischer Fußballspieler. Von seiner Heimat Kerman kam Borhani direkt zum Hauptstadt Spitzenklub Pas Teheran. Dort setzte sich der junge Stürmer schnell durch und wurde bereits im ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Arash (disambiguation) — Arash may refer to:* Arash, a mythological archer in Iranian legend and lore * Arash Mahal, a city in Azerbaijan now named Agdash * Gavang Arash, a Buddhist priest of Kalmykia * Arash a ward in Tanzania * Tawab Arash, an Afghan singer * a common… …   Wikipedia

  • Arash — bzw. Ārash (von persisch آرش [ɒːˈraʃ]) ist ein persischer männlicher Vorname[1] mit Wurzeln in der iranischen Mythologie.[2] Auf Avestisch hat Ārash die Bedeutung „glänzend, leuchtend, strahlend“. Bekannte Namensträger Arash (Mythologie),… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Iran — Dieser Artikel behandelt die iranische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 1.1 Zweite Runde 1.2 Dritte Runde 2 WM 2006 …   Deutsch Wikipedia

  • 2004 West Asian Football Federation Championship — Infobox International Football Competition tourney name = WAFF Championship year = 2004 othertitles = size = caption = country = Iran dates = 17 June – 25 June num teams = 6 confederations = 1 venues = 1 cities = 1 champion = IRN count = 2 second …   Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe D — Resultate der Gruppe D der Fußball Weltmeisterschaft 2006: Rang Land Tore Punkte 1 Portugal 5:1 9 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Tehran derby — Tehran Derby[1] City or region Tehran, Iran First contested 5 April 1968 Teams involved Esteghlal Football Club …   Wikipedia

  • Al-Nasr Sports Club Dubai — Al Nasr SC Voller Name Al Nasr Sports Club Dubai Ort Dubai Gegründet 1945 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”