Apparatschik

Apparatchik

Wiktprintable without text.svg

Voir « apparatchik » sur le Wiktionnaire.

Apparatchik est un mot tiré du russe « apparat » utilisé pour désigner en Union soviétique et dans les démocraties populaires les membres éminents de l'appareil d'État (cadres gouvernementaux).

Par extension, l'apparatchik est un militant politique, permanent, c'est-à-dire rémunéré ou non qui fait carrière dans son parti, y prend des responsabilités ce qui lui permet d'obtenir des investitures et des mandats électoraux.

Le terme désigne aujourd'hui le membre d'un système politico-administratif ou, par extension, toute personne qui profite de son rang, de sa situation supposée privilégiée au sein d'un groupe social ou politique pour renforcer sa légitimité, son ascendant et son prestige, voire pour s'enrichir, faire carrière, etc. On parle aussi de bureaucrate.

Autre

Apparatschik est le nom d'un groupe de musique allemand dans la veine « Russendisko ». Le style mélange airs traditionnels russe et ska.

  • Portail de la Russie Portail de la Russie
Ce document provient de « Apparatchik ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Apparatschik de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Apparatschik — (russisch аппаратчик, zu deutsch: Mann bzw. Frau des „Apparats“) ist eine aus dem Russischen stammende Bezeichnung für einen Parteifunktionär oder Bürokraten in den ehemaligen sozialistischen Staaten und ihrem Parteiapparat. Der Begriff wird …   Deutsch Wikipedia

  • Apparatschik — Apparatschik,der:⇨Funktionär …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Apparatschik — Ap|pa|rạt|schik 〈m. 6; abwertend〉 Staats bzw. Parteifunktionär in kommunistisch regierten Staaten * * * Ap|pa|rạt|schik, der; s, s [russ. apparatčik, zu: apparat = (Verwaltungs)apparat] (abwertend): Funktionär im Staats u. Parteiapparat… …   Universal-Lexikon

  • Apparatschik — Ap|pa|rạt|schik 〈m.; Gen.: s, Pl.: s; abwertend〉 Staats bzw. Parteifunktionär in kommunistisch regierten Staaten …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Apparatschik — Ap|pa|rat|schik der; s, s <aus gleichbed. russ. apparatčik zu apparat »Verwaltungsbehörden«; vgl. ↑Apparat> (abwertend) Funktionär in der Verwaltung u. im Parteiapparat, der von höherer Stelle ergangene Weisungen u. Anordnungen bürokratisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • Apparatschik — Ap|pa|rạt|schik, der; s, s <russisch> (abwertend für bürokratisch handelnder Funktionär im Staats und Parteiapparat stalinistisch geprägter Staaten) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Apparatschik (Begriffsklärung) — Apparatschik (russisch: аппаратчик) bezeichnet: Apparatschik, Bezeichnung eines Parteifunktionärs oder Bürokraten in den ehemaligen sozialistischen Staaten Apparatschik (Band), deutsche Folkband Apparatchik, US amerikanisches Science Fiction… …   Deutsch Wikipedia

  • Apparatschik (Band) — Atak, Enschede, Niederlande (2008) Apparatschik ist eine Band aus Berlin, die seit 1989 besteht. Sie spielen nach eigenem Bekunden „Volxmusik“ mit überwiegend russischen Texten zu Tanzmusik mit den Instrumenten E Gitar …   Deutsch Wikipedia

  • Abkindern — Unter DDR Sprachgebrauch sind sprachliche Erscheinungen zusammengefasst, die in Lexik und Stilistik sowohl im Alltag als auch in den Medien nur in der DDR gebräuchlich waren. In der DDR neu gebildete Wörter, so genannte Neologismen, die sich vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Bonzen — Der Begriff Bonze wird heute als Bezeichnung für reiche oder einflussreiche Personen in der Wirtschaft oder Politik verwendet, zum Beispiel für Geschäftsführer großer Unternehmen oder Funktionäre von Parteien (vgl. „Parteibonzen“). Oft wird… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”