Antti Ruuskanen
Antti Russkanen lors des Bislett Games 2010.

Antti Hermanni Ruuskanen (né le 21 février 1984 à Pielavesi) est un athlète finlandais, spécialiste du lancer du javelot.

Son meilleur lancer est de 87,33 m en 2008. Médaillé de bronze lors des Championnats d'Europe junior d'athlétisme 2003. Il se qualifie pour la finale de Daegu 2011.

Liens externes


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Antti Ruuskanen de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Antti Ruuskanen — 2010 Antti Hermanni Ruuskanen (* 21. Februar 1984 in Pielavesi) ist ein finnischer Speerwerfer. Ruuskanens von der IAAF anerkannte Bestleistung liegt bei 87,33 m, aufgestellt am 25. Mai 2008 in Kuortane (Stand: Oktober 2010). Am 16.… …   Deutsch Wikipedia

  • Antti — ist ein finnischer männlicher Vorname.[1] Die deutsche Form des Namens ist Andreas; zu Herkunft und Bedeutung des Namens siehe hier. Bekannte Namensträger Antti Aarne (1867–1925), Märchenforscher Antti Autti (* 1985), Snowboarder Antti Hackzell… …   Deutsch Wikipedia

  • Ruuskanen — ist der Familienname von: Antti Ruuskanen (* 1984), finnischer Speerwerfer Juha Matti Ruuskanen (* 1984), finnischer Skispringer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichn …   Deutsch Wikipedia

  • Lancer du javelot hommes aux championnats du monde d'athlétisme 2011 — Compétitions aux Championnats du monde de 2011 Courses sur piste 100 m   hommes   femmes 200 m hommes …   Wikipédia en Français

  • Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Finnland) — FIN …   Deutsch Wikipedia

  • Leichtathletik-Europameisterschaft 2006/Teilnehmer (Finnland) — Finnland nahm mit 56 Sportlern an der Leichtathletik Europameisterschaft 2006 (7. bis 13. August in Göteborg) teil: Europameisterschafts Teilnehmer, Männer 100 m: Nipa Tran, Jarkko Roustekivi, Simo Sipilä 200 m: Tommi Hartonen 1500 m: Jonas Hamm… …   Deutsch Wikipedia

  • Daumenzeigefingergriff — Eric Lemming, dreimaliger Olympiasieger, gilt als Erfinder der modernen Speerwurftechnik. Speerwurf (Speerwerfen, englisch javelin) ist eine Disziplin der Leichtathletik, bei der ein Speer nach einem Anlauf möglichst weit zu werfen ist. Dafür… …   Deutsch Wikipedia

  • Pielavesi — Pielaveden kunta Wappen Karte Basisdaten Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Speerwerfen — Eric Lemming, dreimaliger Olympiasieger, gilt als Erfinder der modernen Speerwurftechnik. Speerwurf (Speerwerfen, englisch javelin) ist eine Disziplin der Leichtathletik, bei der ein Speer nach einem Anlauf möglichst weit zu werfen ist. Dafür… …   Deutsch Wikipedia

  • Speerwurf — Eric Lemming, dreimaliger Olympiasieger, gilt als Erfinder der modernen Speerwurftechnik. Speerwurf (Speerwerfen, englisch javelin) ist eine Disziplin der Leichtathletik, bei der ein Speer nach einem Anlauf möglichst weit zu werfen ist. Dafür… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”