Antonio Quadranti
Antonio Quadranti Icône cycliste
Importez l’image de cette personne
Informations
Nom Quadranti
Prénom Antonio
Date de naissance 26 août 1980
Pays Drapeau d'Italie Italie
Équipe pro
2005-2006
2007
2008
01.2009-06.2009
2010
Naturino-Sapore di Mare
Aurum Hotels
Katay
Betonexpressz 2000-Limonta
Carmiooro-NGC

Antonio Quadranti (né le 26 août 1980 à Côme, en Lombardie) est un coureur cycliste italien.

Sommaire

Biographie

Antonio Quadranti participe aux championnats du monde de 2001 à Lisbonne au Portugal. Il y prend la 16e place de la course en ligne des moins de 23 ans[1]. En 2002, il remporte notamment le Giro delle Regione, le Gran Premio Capodarco et le Piccolo Giro di Lombardia.

Il devient coureur professionnel en 2005, dans l'équipe Naturino-Sapore di Mare.

Palmarès

Notes et références

  1. (en) Popovych pops to World Title sur cyclingnews.com, 12 octobre 2001. Consulté le 30 juin 2011

Liens externes



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Antonio Quadranti de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Antonio Quadranti — (* 26. August 1980 in Como) ist ein italienischer Radrennfahrer. Antonio Quadranti gewann 2002 den Gran Premio Capodarco und den Piccolo Giro di Lombardia, die U23 Austragung des Klassiker Monuments Lombardei Rundfahrt. Zwei Jahre später war er… …   Deutsch Wikipedia

  • Quadranti — Antonio Quadranti (* 26. August 1980) ist ein italienischer Radrennfahrer. Antonio Quadranti gewann 2002 den Gran Premio Capodarco und den Piccolo Giro di Lombardia, die U23 Austragung des Klassiker Monuments Lombardei Rundfahrt. Zwei Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Betonexpressz 2000-Limonta — ist ein ungarisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2006 gegründet und besitzt seitdem eine UCI Lizenz als Continental Team. Damit nimmt sie hauptsächlich an Rennen der UCI Europe Tour teil. Manager sind Ferenc Stubán und László Garamszegi,… …   Deutsch Wikipedia

  • P-Nívó Betonexpressz 2000 Corratec — Betonexpressz 2000 Limonta ist ein ungarisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2006 gegründet und besitzt seitdem eine UCI Lizenz als Continental Team. Damit nimmt sie hauptsächlich an Rennen der UCI Europe Tour teil. Manager sind Ferenc… …   Deutsch Wikipedia

  • P-Nívó Betonexpressz 2000 Kft.se — Betonexpressz 2000 Limonta ist ein ungarisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2006 gegründet und besitzt seitdem eine UCI Lizenz als Continental Team. Damit nimmt sie hauptsächlich an Rennen der UCI Europe Tour teil. Manager sind Ferenc… …   Deutsch Wikipedia

  • Katay — Das Katay Cycling Team ist ein ungarisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2008 gegründet und nimmt als Continental Team an der UCI Continental Tour teil. Die meisten Rennen fahren sie in Europa. Manager ist Vittorio Cozzoni, der von seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Naturino-Sapore di Mare — Uno o varios wikipedistas están trabajando actualmente en este artículo o sección. Es posible que a causa de ello haya lagunas de contenido o deficiencias de formato. Si quieres, puedes ayudar y editar, pero por favor: antes de realizar… …   Wikipedia Español

  • Liste der Biografien/Q — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Tour de Lombardie Amateurs — Infobox compétition sportive Tour de Lombardie Amateurs Création 1911 Éditions 83 (en 2011) Catégorie 1.2 Type / Format Course d un jour …   Wikipédia en Français

  • Katay Cycling Team — Das Katay Cycling Team ist ein ungarisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2008 gegründet und nimmt als Continental Team an der UCI Continental Tour teil. Die meisten Rennen fahren sie in Europa. Manager ist Vittorio Cozzoni, der von seinen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”