Anton Steiner
Page d'aide sur l'homonymie Pour les articles homonymes, voir Steiner.

Anton Steiner, né le 20 septembre 1958 à Lienz, est un ancien skieur alpin autrichien.

Sommaire

Jeux olympiques

Championnats du monde

Coupe du monde

  • Meilleur résultat au classement général : 5e en 1980 et 1984
    • 5 victoires : 2 descentes et 3 combinés

Saison par saison

Arlberg-Kandahar


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Anton Steiner de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Anton Steiner — Nation Osterreich  Österreich Ge …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Steiner — Anton Jimmy Steiner (born September 20 1958 in Lienz, Osttirol) is a former Austrian alpine skier.Achievements1980 Winter Olympics in Lake Placid: * seventh place at Slalom 1984 Winter Olympics in Sarajevo: *Bronze at Downhill 1988 Winter… …   Wikipedia

  • Joseph Anton Steiner — (* 3. März 1728 in Rettenberg; † 28. Februar 1801 in Augsburg) war ein deutscher katholischer Theologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Steiner (Familienname) — Steiner ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Etymologie:[1] Wohnstättenname, der sich aus den Wörtern Stein ‚Felsen‘ und dem Zugehörigkeits Suffix er zusammensetzt (‚der an der Felswand wohnt‘, ‚der auf dem Fels oben wohnt‘).… …   Deutsch Wikipedia

  • Steiner — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Patronyme 2 Éducation 3 …   Wikipédia en Français

  • Anton Graff — Anton Graff, Selbstporträt (1805/06). Das Gemälde wurde auf der am 5. März 1806 eröffneten Ausstellung der Kunstakademie Dresden gezeigt und dort vom sächsischen Kurfürsten Friedrich August III. für die Gemäldegalerie von Dresden angekauft.[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Stankowski — (* 18. Juni 1906 in Gelsenkirchen; † 11. Dezember 1998 in Esslingen am Neckar) war ein deutscher Grafiker, Fotograf und Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Preise und Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Anton von Kersting — Anton Joseph Kersting, seit 1913 von Kersting[1] (* 22. September 1849 in Anholt; † 25. Februar 1922 in Lüneburg)[2] war ein preußischer Offizier, zuletzt General der Artillerie und Direktor der Militärtechnischen Akademie (1903–1912) in Berlin… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Wendling — (* 26. September 1891 in Mönchengladbach; † 13. Januar 1965 in Münsterlingen) war ein deutscher Maler und Schöpfer von Kirchenfenstern (siehe Expressionistische Kirchenmalerei). Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Nouri — (* 23. April 1975 in Waidhofen an der Ybbs) ist ein österreichischer Schauspieler mit iranischen Wurzeln. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 2.1 Kino …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”