Antoine Marcourt

François-Antoine Marcourt (vers 1485 - Saint-Julien-en-Genevois, 1561) est un pasteur réformé d’origine lyonnaise. Il est l’un des artisans du début de la Réforme en France et fut le rédacteur des affiches (placards) qu'il fit imprimer à Neuchâtel en Suisse, à l’origine de « l’Affaire des Placards » en 1534.

Il écrivit également un livre pamphlétaire intitulé le Livre des Marchands. Inquiété par la réaction catholique, il se réfugia à Lausanne où il fit partie du groupe de Français exilé en Suisse auprès de Guillaume Farel.

Voir aussi

Liens externes


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Antoine Marcourt de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Antoine Marcourt — (* um 1490 in Lyon; † 1561 in St. Julien en Genevois) war ein Theologe und Reformator der Romanischen Schweiz. Der Doktor der Sorbonne war ein guter Redner und bewährt in der religiösen Polemik gegen die Katholiken. Erste Auseinandersetzungen mit …   Deutsch Wikipedia

  • Antoine de Marcourt — Antoine Marcourt (* um 1490 in Lyon; † 1561 in St. Julien en Genevois) war ein Theologe und Reformator der Romanischen Schweiz. Der Doktor der Sorbonne war ein guter Redner und bewährt in der religiösen Polemik gegen die Katholiken. Erste… …   Deutsch Wikipedia

  • Marcourt — ist der Familienname folgender Personen: Antoine Marcourt (* um 1490; † 1561), Theologe und Reformator der Romanischen Schweiz Jean Claude Marcourt (* 1956), belgischer (wallonischer) Politiker (Parti socialiste) Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mara–Marh — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • CH-NE — Republik und Kanton Neuenburg Basisdaten Hauptort: Neuenburg Fläche: 803 km² (Rang 15) Einwohner …   Deutsch Wikipedia

  • Fürstentum Neuenburg — Republik und Kanton Neuenburg Basisdaten Hauptort: Neuenburg Fläche: 803 km² (Rang 15) Einwohner …   Deutsch Wikipedia

  • Grafschaft Neuenburg — Republik und Kanton Neuenburg Basisdaten Hauptort: Neuenburg Fläche: 803 km² (Rang 15) Einwohner …   Deutsch Wikipedia

  • Neuenburg (Kanton) — Republik und Kanton Neuenburg Basisdaten Hauptort: Neuenburg Fläche: 803 km² (Rang 15) Einwohner …   Deutsch Wikipedia

  • Republik und Kanton Neuenburg — Basisdaten Hauptort: Neuenburg Fläche: 803 km² (Rang 15) Einwohner …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Lyon — Die folgende Liste enthält in Lyon geborene Persönlichkeiten, chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 In Lyon geborene Persönlichkeiten 1.1 bis 1700 1.2 1701 bis… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”