Anneliese Schuh-Proxauf

Anneliese Schuh-Proxauf, née le 16 février 1922, était une skieuse alpine autrichienne et était originaire de Seegrube.

Arlberg-Kandahar

  • Vainqueur de la descente 1948 à Chamonix

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Anneliese Schuh-Proxauf de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Anneliese Schuh-Proxauf — Nation Osterreich  Österreich Deutsch …   Deutsch Wikipedia

  • Annelise Schuh-Proxauf — Anneliese Schuh Proxauf Anneliese Schuh Proxauf, née le 16 février 1922, était une skieuse alpine autrichienne et était originaire de Seegrube. Arlberg Kandahar Vainqueur de la descente 1948 à Chamonix Portail des sports d’hiver …   Wikipédia en Français

  • Proxauf — ist der Familienname folgender Personen: Leonard Proxauf (* 1995), österreichischer Schauspieler Anneliese Schuh Proxauf (* 1922), österreichische Skirennläuferin und Unternehmerin Rosemarie Gebler Proxauf (* 1921), österreichische… …   Deutsch Wikipedia

  • Schuh (Familienname) — Schuh ist ein deutscher Familienname. Bedeutung Übername für den Schuhmacher. [1] Varianten und Verbreitung Schuh mit 10 500 Namensträgern in Deutschland und 3100 Namensträgern in Österreich Schuch mit 4300 Namensträgern in Deutschland und 1000… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Alpine Skimeisterschaften 1952 — Die Alpinbewerbe der Österreichischen Skimeisterschaften 1952 fanden von 24. bis 27. Jänner am Hirschenkogel und am Erzkogel in Semmering statt. Zugleich wurden auch die Meister in den nordischen Disziplinen gekürt. Inhaltsverzeichnis 1 Herren… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Alpine Skimeisterschaften 1956 — Die Alpinbewerbe der Österreichischen Skimeisterschaften 1956 fanden von 16. bis 19. Februar in Lienz statt. Zugleich wurden auch die Meister in den nordischen Disziplinen gekürt. Inhaltsverzeichnis 1 Herren 1.1 Abfahrt 1.2 Riesenslalom 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Alpine Skimeisterschaften 1948 — Die Titelentscheidungen in den Alpinbewerben der Österreichischen Skimeisterschaften 1948 fanden am 20. Februar in Bad Hofgastein statt. Am 21. Februar wurde als Rahmenprogramm ein Riesenslalom, für den es keine Meistertitel gab, ausgetragen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Alpine Skimeisterschaften 1949 — Die Alpinbewerbe der Österreichischen Skimeisterschaften 1949 fanden von 10. bis 11. Februar in Villach statt. Zugleich wurden auch die Meister in den nordischen Disziplinen gekürt. Inhaltsverzeichnis 1 Herren 1.1 Abfahrt 1.2 Slalom 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Alpine Skiweltmeisterschaft 1941 — Die Alpine Skiweltmeisterschaft des Jahres 1941 wurde gemeinsam mit der nordischen Ski WM vom 1. bis 9. Februar im italienischen Wintersportort Cortina d’Ampezzo ausgetragen. Cortina war bereits 1932 Schauplatz einer Weltmeisterschaft. Nach Ende… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpine Skiweltmeisterschaft 1948 — Olympische Winterspiele 1948 (Medaillenspiegel Ski Alpin) Platz Mannschaft G S B Total 1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”