Andrzej Kubica
Andrzej Kubica
Kubica1.jpg
Biographie
Nationalité Drapeau de Pologne Pologne
Naissance 7 juillet 1972
à Bedzin
Taille 1,96 m (6 5)
Poste Attaquant
Parcours professionnel *
Saisons Club M. (B.)
1995 Legia Varsovie 10 (4)
1996 SV Zulte Waregem 15 (7)
1996 Standard de Liège 10 (2)
1997 OGC Nice (prêt) 13 (2)
1997-1998 Standard de Liège 0 (0)
1998-2000 Maccabi Tel-Aviv 56 (29)
2000 Urawa Red Diamonds 34 (11)
2001 Oita Trinita 11 (6)
2001-2002 FC Ashdod 15 (9)
2002-2003 Betar Jérusalem 33 (12)
2003-2004 Maccabi Tel-Aviv 24 (4)
2005- Górnik Łęczna 53 (11)
* Compétitions officielles nationales et internationales.

Andrzej Kubica est un footballeur polonais né le 7 juillet 1972 à Bedzin (Pologne).

Cet avant-centre au physique impressionnant prêté à l'OGC Nice pour une saison a remporté la Coupe de France en 1997 avec les niçois. Il a fait carrière dans le championnat d'Israël avant de revenir en Pologne.

Palmarès

Lien externe


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Andrzej Kubica de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Andrzej Kubica —  Spielerinformationen Geburtstag 7. Juli 1972 Geburtsort Będzin, Polen …   Deutsch Wikipedia

  • Andrzej Kubica — Football player infobox playername = Andrzej Kubica fullname = Andrzej Kubica nickname = height = height|meters=1.96 weight = 88 kg dateofbirth = birth date and age|1972|7|7 cityofbirth = Będzin countryofbirth = Poland currentclub = Górnik Łęczna …   Wikipedia

  • Kubica — ist der Familienname folgender Personen: Andrzej Kubica (* 1972), polnischer Fußballspieler Herbert Kubica (1906–1972), deutscher Bildhauer Robert Kubica (* 1984), polnischer Rennfahrer Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Kubica — is the family name of:* Robert Kubica, a Polish current Formula One driver * Andrzej Kubica, a Polish football player …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kub — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Coupe de France 1996/97 — Der Wettbewerb um die Coupe de France in der Saison 1996/97 war die 80. Ausspielung des französischen Fußballpokals für Männermannschaften. In diesem Jahr meldeten 5.986 Vereine, darunter auch solche aus den überseeischen Besitzungen Frankreichs …   Deutsch Wikipedia

  • FC Aschdod — Voller Name Football Club Ashdod Gegründet 1999 Stadion HaYud Alef Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • FC Ashdod — FC Aschdod Voller Name Football Club Ashdod Gegründet 1999 Stadion HaYud Alef Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Spieler des FK Austria Wien — Die Liste der Spieler des FK Austria Wien listet die Fußballspieler auf, die für den FK Austria Wien in Ligaspielen zum Einsatz gekommen sind. Aufnahmekriterien: Als Untergrenze wurden hierbei fünf Ligaeinsätze gewählt, da einerseits die… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Fußballmeisterschaft 1993/94 — Saison 1993/94 Meister SV Austria Salzburg (1) Schützenkönig Nikola Jurčević, Heimo Pfeifenberger (14) Die Österreichische Fußballmeisterschaft 1993/94 wurde vom Verein …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”