Andrei Kirillow

Andrei Kirillow

Andrei Kirilow (né en 1967) est un ancien fondeur russe.

Palmarès

Championnats du monde

  • Portail des sports d’hiver Portail des sports d’hiver
  • Portail de la Russie Portail de la Russie
Ce document provient de « Andrei Kirillow ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Andrei Kirillow de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Andrei Okounkov — Okunkow 2006 (rechts) Andrei Jurjewitsch Okunkow (russisch Андрей Юрьевич Окуньков, wiss. Transliteration Andrej Jur evič Okun kov; * 1969) ist ein russischer Mathematiker, der auf dem Gebiet der Darstellungstheorie arbeitet. Insbesondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrei Okunkow — Okunkow 2006 (rechts) Andrei Jurjewitsch Okunkow (russisch Андрей Юрьевич Окуньков, wiss. Transliteration Andrej Jur evič Okun kov; * 1969) ist ein russischer Mathematiker, der auf dem Gebiet der Darstellungstheorie arbeitet. Insbesondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrei Jurjewitsch Okunkow — Okunkow 2006 (rechts) Andrei Jurjewitsch Okunkow (russisch Андрей Юрьевич Окуньков, wiss. Transliteration Andrej Jur evič Okun kov; englische Transkription Andrei Okounkov; * 1969) ist ein russischer Mathe …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Kirillow — Alexander Alexandrowitsch Kirillow (russisch Александр Александрович Кириллов, englische Transliteration Alexandre Aleksandrovich Kirillov; * 1936) ist ein russischer Mathematiker, der sich mit Darstellungstheorie von Lie Gruppen beschäftigt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Alexandrowitsch Kirillow — (russisch Александр Александрович Кириллов, englische Transliteration Alexandre Aleksandrovich Kirillov; * 1936) ist ein russischer Mathematiker, der sich mit Darstellungstheorie von Lie Gruppen beschäftigt und heute in den USA lehrt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Weltmeister im Skilanglauf — Jelena Välbe ist mit 14 Goldmedaillen die erfolgreichste WM Teilnehmerin …   Deutsch Wikipedia

  • Nordische Skiweltmeisterschaft 1993 — Die 39. Nordische Skiweltmeisterschaft wurde vom 19. bis 28. Februar 1993 in der schwedischen Stadt Falun ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Langlauf Männer 1.1 10 km klassisch 1.2 Verfolgungsrennen (10 km klassisch + 15 km Freistil) …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1994/Ski Nordisch — Olympische Winterspiele 1994 (Medaillenspiegel Ski Nordisch) Platz Mannschaft G S B Total 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Championnats Du Monde De Ski Nordique 1993 — Championnats du monde de ski nordique. L édition 1993 s est déroulée à Falun (Suède) du 19 février au 28 février. Sommaire 1 Palmarès 1.1 Ski de fond 1.1.1 Hommes …   Wikipédia en Français

  • Championnats du monde de ski nordique 1993 — Championnats du monde de ski nordique. L édition 1993 s est déroulée à Falun (Suède) du 19 février au 28 février. Sommaire 1 Palmarès 1.1 Ski de fond 1.1.1 Hommes …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”