Andreas Buder
Andreas Buder

Andreas Buder (né le 22 mai 1979) est un skieur alpin autrichien.

Coupe du Monde

  • Meilleur classement final: 42e en 2007.
  • 3 podiums

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Andreas Buder de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Andreas Buder — Nation Osterreich …   Deutsch Wikipedia

  • Buder — ist der Familienname folgender Personen: Andreas Buder (* 1979), österreichischer Skirennläufer Daniel Buder (* 1977), deutscher Schauspieler Detlef Buder (* 1946), deutscher Politiker (SPD) Ernst Erich Buder (1896–1962), deutscher Film und… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Buder — (* 27. Januar 1954 in Pechern) ist ein deutscher Politiker (DVU). Er war von 1998 bis 2002 Mitglied im Landtag Sachsen Anhalt. Ausbildung und Leben Wolfgang Buder besuchte 1960 bis 1968 die Oberschule Thomas Müntzer. Am 1. April 1975 wurde er… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skieuropacup 2002 — Die Saison 2001/2002 des Alpinen Skieuropacups begann am 29. November 2001 in Levi (FIN) und endete am 17. März 2002 in La Clusaz (FRA). Bei den Männern wurden 34 Rennen ausgetragen (8 Abfahrten, 6 Super G, 10 Riesenslaloms, 10 Slaloms). Bei den… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skieuropacup 2005 — Die Saison 2004/2005 des Alpinen Skieuropacups begann am 25. November 2004 in Landgraaf (NED) und endete am 14. März 2005 in Roccaraso (ITA). Bei den Männern wurden 36 Rennen ausgetragen (6 Abfahrten, 5 Super G, 13 Riesenslaloms, 12 Slaloms). Bei …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skieuropacup 2004 — Die Saison 2003/2004 des Alpinen Skieuropacups begann am 2. Dezember 2003 in Åre (SWE) und endete am 13. März 2004 in der Sierra Nevada (ESP). Bei den Männern wurden 32 Rennen ausgetragen (8 Abfahrten, 3 Super G, 10 Riesenslaloms und 11 Slaloms) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bud–Buj — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skieuropacup 2004/2005 — Die Saison 2004/2005 des Alpinen Skieuropacups begann am 25. November 2004 in Landgraaf (NED) und endete am 14. März 2005 in Roccaraso (ITA). Bei den Männern wurden 36 Rennen ausgetragen (6 Abfahrten, 5 Super G, 13 Riesenslaloms, 12 Slaloms). Bei …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skieuropacup 2001/2002 — Die Saison 2001/2002 des Alpinen Skieuropacups begann am 29. November 2001 in Levi (FIN) und endete am 17. März 2002 in La Clusaz (FRA). Bei den Männern wurden 34 Rennen ausgetragen (8 Abfahrten, 6 Super G, 10 Riesenslaloms, 10 Slaloms). Bei den… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skieuropacup 2001 — Die Saison 2000/2001 des Alpinen Skieuropacups begann am 29. November 2000 in Levi (FIN) und endete am 15. März 2001 in Piancavallo (ITA). Bei den Männern wurden 33 Rennen ausgetragen (8 Abfahrten, 6 Super G, 10 Riesenslaloms, 9 Slaloms), bei den …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”