STRATÉGIE
. s. f.
Il se dit de La partie de l'art militaire qui s'applique aux grandes opérations de la guerre. Il est habile en stratégie. Il a étudié la stratégie.

L'Academie francaise. 1835.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • stratégie — [ strateʒi ] n. f. • 1803; « gouvernement militaire » 1562; gr. stratêgia→ stratège 1 ♦ (Opposé à tactique) Art de faire évoluer une armée sur un théâtre d opérations jusqu au moment où elle entre en contact avec l ennemi. « la tactique ruine la… …   Encyclopédie Universelle

  • Strategie — Stratégie Voir « stratégie » sur le Wiktionnaire …   Wikipédia en Français

  • strategie — STRATEGÍE s.f. Parte componentă a artei militare, care se ocupă cu problemele pregătirii, planificării şi ducerii războiului şi operaţiilor militare. – Din fr. stratégie. Trimis de IoanSoleriu, 24.07.2004. Sursa: DEX 98  strategíe s. f., art.… …   Dicționar Român

  • Strategie — (vom altgriechischen strategós, Feldherr, Kommandant) ist ein längerfristig ausgerichtetes Anstreben eines Ziels unter Berücksichtigung der verfügbaren Mittel und Ressourcen. Folgende Artikel behandeln den Begriff im entsprechendem Zusammenhang:… …   Deutsch Wikipedia

  • Strategīe — (griech., von stratós, Heer), Feldherrnkunst. Eine einwandfreie und erschöpfende Definition für S. gibt es zurzeit überhaupt nicht und wird sich auch kaum finden lassen, weil in der Praxis S. und Taktik (s. d.) vielfach ineinander übergreifen und …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Strategie — Sf Plan für das Vorgehen erw. fach. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. stratégie, dieses aus gr. stratēgía Heerführung , zu gr. (ion. att.) stratēgós m. Feldherr, Heerführer , zu gr. stratós m. Heer, Lager und gr. ágein führen . Adjektiv:… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Strategie — (v. gr., d.i. Heerführung), die Feldherrnwissenschaft u. Feldherrnkunst, die höchste Potenz der Kriegskunst; sie umfaßt alle einzelnen Wissenschaften derselben, aber nicht ihre Details, sondern nur die Idee; sie verhält sich zu diesen Details wie …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Strategie — od. Strategik, aus dem Griech., die Lehre vom Gebrauche der Märsche, Stellungen, Gefechte, Schlachten und Belagerungen zur Erreichung des Kriegszwecks; vergl. Kriegswissenschaften. Ueber S. schrieben: der Erzherzog Karl, die Generale Jomini, K.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Strategie — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Taktik …   Deutsch Wörterbuch

  • Stratégie — Le mot stratégie est dérivé du grec stratos qui signifie « armée » et ageîn qui signifie « conduire », et par suite de l italien strategia. Ce terme recouvre plusieurs significations qui ne sont pas strictement équivalentes du …   Wikipédia en Français

  • Strategie — längerfristig ausgerichtetes Handeln; Masterplan; Plan; Kalkül; Schlachtplan (umgangssprachlich); Schlachtenlenkung; Schlachtplan; Feldherrenkunst; Kriegskunst * * * Stra|te|gie [ʃt …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”