STÉRÉOMÉTRIE
. s. f.
T. de Géom. La science qui traite de la mesure des solides. Traité de stéréométrie.

L'Academie francaise. 1835.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • stereometrie — STEREOMETRÍE s.f. Ramură a geometriei care se ocupă cu măsurarea volumului corpurilor solide. [pr.: re o ] – Din fr. stéréométrie. Trimis de RACAI, 18.04.2008. Sursa: DEX 98  stereometríe s. f. (sil. re o , tri ), art. stereometría, g. d.… …   Dicționar Român

  • Stereometrie — ist ein Teilgebiet der Geometrie und damit der Mathematik. Sie befasst sich – im Gegensatz zur ebenen Geometrie (Planimetrie) – mit geometrischen Gebilden im (dreidimensionalen) Raum. Statt Stereometrie sagt man auch Raumgeometrie oder räumliche… …   Deutsch Wikipedia

  • stéréométrie — [ stereɔmetri ] n. f. • 1560; lat. mod. stereometria, mot gr. ♦ Sc. Application pratique de la géométrie à la mesure des solides naturels (cubage, jaugeage, métrage). Adj. STÉRÉOMÉTRIQUE , 1812 . ● stéréométrie nom féminin Nom parfois donné à la… …   Encyclopédie Universelle

  • Stereometrie — (v. gr.), die Lehre von der Messung der Körper, handelt streng genommen von den Punkten, Linien u. Flächen, insofern diese nicht sämmtlich in einer u. derselben Ebeneliegen. Grundlehren der reinen S.: Die Lage einer Ebene ist bestimmt a) durch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stereometrīe — (griech., »Körpermessung«), eigentlich die Lehre von der Ermittelung des Rauminhalts und der Oberfläche der Körper; im weitern Sinn, im Gegensatz zur Planimetrie, der Teil der Geometrie, der sich mit solchen Gebilden beschäftigt, die nicht in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Stereometrie — Stereometrie, derjenige Teil der elementaren Geometrie, der sich mit den[308] räumlichen, Gebilden, also mit Gerade, Ebene, Zylinder, Kegel, Kugel und den Polyedern beschäftigt. Zwei Ebenen im Räume schneiden sich nach einer Geraden und teilen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Stereometrie — Sterĕometrīe (grch.), Teil der Geometrie (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Stereometrie — Stereometrie, Theil der Geometrie, welcher das Maß des Rauminhalts der Körper behandelt; stereometrisch, zur S. gehörig, körperlich gemessen …   Herders Conversations-Lexikon

  • STÉRÉOMÉTRIE — n. f. T. didactique Science qui traite de la mesure des solides. Traité de stéréométrie …   Dictionnaire de l'Academie Francaise, 8eme edition (1935)

  • Stereometrie — Ste|reo|me|trie auch: Ste|reo|met|rie 〈f. 19; unz.〉 1. Körpermessung 2. Lehre von der Berechnung der Oberflächen, Rauminhalte usw. von Körpern [<grch. stereos „fest, starr“ + metrein „messen“] * * * Ste|reo|me|t|rie, die; [griech.… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”