REDOUTE
. s. f.
Pièce de fortification détachée ; petit fort fermé, construit en terre ou en maçonnerie, et propre à recevoir de l'artillerie. Prendre une redoute. Attaquer, enlever une redoute. Construire une redoute. Une redoute fraisée et palissadée. Une redoute revêtue.

REDOUTE, se dit aussi, dans quelques villes, d'Un endroit public où l'on s'assemble pour jouer, pour danser. Aller à la redoute. Le bal de la redoute.

L'Academie francaise. 1835.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • redoute — [ rədut ] n. f. • 1569; de l it. ridotto « refuge, abri »; lat. reductus « retiré », p. p. de reducere, par croisement avec redouter 1 ♦ Anciennt Ouvrage de fortification détaché. Les blockhaus ont remplacé les redoutes. 2 ♦ (1752; repris it.) Vx …   Encyclopédie Universelle

  • Redoute — (österr.: [reˈdut]; dt., schweiz.: [reˈduːtə]; von frz. redoute für ‚Zufluchtsort‘) ist eine veraltete gemeindeutsche Bezeichnung für einen Ballsaal („Saal für Tanzveranstaltungen“) und eine „trapezförmige Schanze als Teil einer Festung“, die… …   Deutsch Wikipedia

  • redouté — redouté, ée (re dou té, tée) part. passé de redouter1. •   Quel charme l attirait sur ces bords redoutés [les enfers] ?, RAC. Phèd. II, 1. •   Et mon frère est perdu puisqu il est redouté, VOLT. Oreste, I, 3. •   [Louis XI] aimé du peuple, haï… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Redoute — Sf Saal für Feste, Feldschanze, Maskenball per. Wortschatz arch. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. redoute, dieses aus it. ridotto m., eigentlich Zufluchtsort , aus l. reductum, dem substantivierten PPP. von l. redūcere (reductum)… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Redouté — (spr. Reduteh), 1) Pierre Josephe, geb. 1759 zu St. Hubert in Belgien, französischer Blumenmaler; unter, seinen mehr als 6090 Zeichnungen sind die prächtigsten die Abbildungen aus dem Garten der Kaiserin Josephine zu Malmaison; die kostbarsten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Redouté — Redouté, Pierre Joseph, Botaniker, s. Red …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Redoute — (franz., spr. rödūt , ital. ridotto, v. mittellat. reductus, »Ort der Zurückgezogenheit«), eine geschlossene Schanze, die nur ausspringende Winkel hat, früher in der Feldbefestigung viel gebraucht, jetzt selten, weil sie weithin der feindlichen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Redoute — (frz., spr. dute), geschlossenes Befestigungswerk mit aufspringenden Winkeln; auch s.v.w. Maskenball …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Redoute — Redoute, s. v. w. Maskenball (s. d.) …   Damen Conversations Lexikon

  • Redouté — Redouté, Pierre Joseph, berühmter Blumenmaler, geb. 1759 zu St. Hubert in Belgien, war besonders in Paris thätig. Außer den zahlreichen Abbildungen zu den botanischen Werken von Desfontaines, Decandolle etc. gab er noch selbständige großartige… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Redoute — (reduht), frz., geschlossene, 3–8eckige Schanze mit Wall u. Graben; Maskenball …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”