RADER
. v. a.
T. de Marine. Mettre un bâtiment à la rade. Rader un navire.

RADÉ, ÉE. participe

L'Academie francaise. 1835.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Rader — is a surname, and may refer to:In law:* Dennis Rader, American serial killer * Randall Ray Rader, circuit judgeIn religion:* Paul Rader, the 15th General of The Salvation ArmyIn sports:* Dave Rader (American football), coach of the University of… …   Wikipedia

  • Räder — (wheels; roues; ruoti) für Eisenbahnfahrzeuge sind dadurch gekennzeichnet, daß sie an der Innenseite der Lauffläche einen Vorsprung – den Spurkranz – zur sicheren Führung im Gleis tragen und daß die R. einer Achse mit dieser durch Aufpressen fest …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Rader — ist der Name von: Dennis Rader (* 1945), US amerikanischer Serienmörder Don Rader (* 1935), US amerikanischer Jazzmusiker Ludwig Rader (* 1948), österreichischer Politiker (FPÖ) Matthäus Rader (1561−1634), Jesuit, Philologe und Historiker Mike… …   Deutsch Wikipedia

  • rader — [ rade ] v. tr. <conjug. : 1> • 1842; « mesurer à la radoire » 1723; du rad. de radoire (1321) « règle pour mesurer à ras »; lat. pop. °rasitoria, de radere « raser » ♦ Techn. Entamer (un bloc de pierre) en dessus et en dessous, afin de le… …   Encyclopédie Universelle

  • rader — 1. (ra dé) v. a. Terme de marine. Mettre en rade un bâtiment. Rader un navire. HISTORIQUE    XVIe s. •   L armée, aiant radé longtemps devant Rameken, aborda le jour d après à l endroit du fort de Philippine, D AUB. Hist. III, 527. ÉTYMOLOGIE… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Räder — ist der Familienname folgender Personen: Johann Friedrich Räder (1815–1872), deutscher Kaufmann und Schriftsteller Siehe auch: Rad Raeder Diese Seite ist eine Begriffsklä …   Deutsch Wikipedia

  • Rader — Rader, Matthäus, geb. 1561 in Jeichingen in Tyrol; wurde Jesuit u. lehrte Rhetorik in Augsburg; er st. 1634 in München; er schr.: Viridarium Sanctorum ex Menaeis Graecorum collectum, Augsb. 1604–12, 3 Bde. München 1614; Bavaria sancta, München… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Räder — Räder, Gustav, Schauspieler und Bühnendichter, geb. 22. April 1810 in Breslau, gest. 16. Juli 1868 im Bade Teplitz, wirkte als ausgezeichneter Komiker an verschiedenen Theatern, erhielt 1833 Engagement in Hamburg und war seit 1838 beliebtes… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Räder — für Eisenbahnfahrzeuge u.s.w., s. Rad …   Lexikon der gesamten Technik

  • Räder — (auch Rätter) Sm Sieb per. Wortschatz arch. (16. Jh.), mhd. reden Vst., ahd. redan Vst. sieben Stammwort. Außergermanisch vergleichen sich mir. crotha(i)d schüttelt , lit. krẽ̇sti schütteln, rütteln . ✎ Seebold (1970), 274f. deutsch iwo …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”