KREUTZER
. s. m.
Monnaie d'Allemagne, qui est la soixantième partie du florin.

L'Academie francaise. 1835.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Kreutzer — ist vor allem im Saarland und am linken Niederrhein sehr verbreitet und der Familienname folgender Personen: Carl Joseph Kreutzer (1809–1866), österreichischer Naturwissenschafter und Bibliothekar Christoph Kreutzer (* 1967), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreutzer — may refer to:People named Kreutzer*Conradin Kreutzer a German classical composer and conductor *Leonid Kreutzer a German classical pianist *Idar Kreutzer a Norwegian CEO *Rodolphe Kreutzer a French classical violinist and composer *William… …   Wikipedia

  • kreutzer — [ krøtsɛr; krødzɛr ] n. m. • 1757 kreyser; creutzer v. 1562; mot all., de Kreutz « croix » ♦ Ancienne monnaie allemande, autrichienne. Un tokai « à trois kreutzers le verre » (Nerval). ⇒KREUTZER, subst. masc. Ancienne monnaie d Allemagne, d… …   Encyclopédie Universelle

  • Kreutzer — Kreutzer, 1) Rudolf, Violinspieler und Komponist, geb. 16. Nov. 1766 in Versailles von deutschen Eltern, gest. 6. Jan. 1831 in Genf, bildete sich zum Violinvirtuosen unter Anton Stamitz, trat schon im 13. Jahr mit einem Konzert seiner Komposition …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kreutzer — Kreutzer,   1) Conradin, eigentlich Conrad Kreuzer, Komponist, * Meßkirch 22. 11. 1780, ✝ Riga 14. 12. 1849; war 1804 Schüler des Wiener Kapellmeisters J. G. Albrechtsberger. Als Hofkapellmeister in Stuttgart (seit 1812) wurde er mit dem… …   Universal-Lexikon

  • Kreutzer — Kreut zer (kroit s[ e]r), n. [G. kreuzer.] A small copper coin formerly used in South Germany; also, a small Austrian copper coin. [Written also {kreuzer}.] [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Kreutzer — Kreutzer, 1) Rudolf, geb. 1767 in Versailles von deutschen Eltern, Schüler von Viotti u. Stamitz, zog früh die Aufmerksamkeit des französischen Publicums u. 1786 des Hofes auf sich u. wurde Violinist in Napoleons Capelle u. Mitglied des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kreutzer — Kreutzer, Konradin, Lieder und Opernkomponist, geb. 22. Nov. 1780 zu Meßkirch in Baden, gest. 14. Dez. 1849 als Kapellmeister zu Riga. Hauptoper: »Das Nachtlager zu Granada«; schrieb auch Männerchöre …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kreutzer — Kreutzer, Rodolphe …   Enciclopedia Universal

  • Kreutzer — (izg. kròjcer) DEFINICIJA 1. Konrad (1780 1849), njemački skladatelj romantične vokalne glazbe 2. Rodolphe (1766 1831), francuski violinist i skladatelj sonata, etida za violinu i violinskih koncerata; Beethoven mu posvetio svoju Kreutzerovu… …   Hrvatski jezični portal

  • kreutzer — or kreuzer [kroit′sər] n. [Ger kreuzer < kreuz, a cross: so called because the coin had the figure of a cross on it] a former small, copper coin of Germany and Austria …   English World dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”