GLETTE
s. f.
Mot emprunté de l'allemand, et dont on se sert en français, dans l'affinage, pour désigner L'oxyde de plomb ou la litharge.

L'Academie francaise. 1835.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • glette — ⇒GLETTE, subst. fém. TECHNOL. (dans l affinage de la fonte). ,,Oxyde de plomb, litharge (Ac. 1932). Prononc. et Orth. : [ ]. Dernière transcr. ds DG. Ds Ac. 1762 1932. Étymol. et Hist. 1. Ca 1185 « substance visqueuse; mucosité, sécrétion,… …   Encyclopédie Universelle

  • Glette — Erich Glette (* 4. August 1896 in Wiesbaden; † 26. Januar 1980 in Prien am Chiemsee) war ein deutscher Maler. 1922 erste Ausstellungsbeteiligung bei der Neuen Sezession in München, deren Mitglied er später wird. 1927 1929 erste Ankäufe durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • GLETTE — n. f. Oxyde de plomb, litharge …   Dictionnaire de l'Academie Francaise, 8eme edition (1935)

  • glette — (glè t ) s. f. Nom, dans l affinage, de l oxyde de plomb ou litharge. ÉTYMOLOGIE    Allem. Glätte, de glatt, uni, lisse …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • glette — glett(e, gletty obs. ff. gleet, gleety a …   Useful english dictionary

  • Glette, die — Die Glêtte, S. Gätte …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Erich Glette — (* 4. August 1896 in Wiesbaden; † 26. Januar 1980 in Prien am Chiemsee) war ein deutscher Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Zürichdeutsch — Gesprochen in Schweiz (Kanton Zürich) Linguistische Klassifikation Indogermanisch Germanisch West Germanisch Deutsch Oberdeutsch Alemannisch Hochalemanni …   Deutsch Wikipedia

  • H. P. Zimmer — HP Zimmer eigentlich Hans Peter Zimmer (* 23. Oktober 1936 in Berlin; † 5. September 1992 in Soltau) war ein deutscher Maler und Bildhauer. Leben Zimmer studierte 1957 und 1958 an der Hochschule für bildende Künste Hamburg bei Johannes Itten und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Peter Zimmer — HP Zimmer eigentlich Hans Peter Zimmer (* 23. Oktober 1936 in Berlin; † 5. September 1992 in Soltau) war ein deutscher Maler und Bildhauer. Leben Zimmer studierte 1957 und 1958 an der Hochschule für bildende Künste Hamburg bei Johannes Itten und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”