GLETTE


GLETTE
s. f.
Mot emprunté de l'allemand, et dont on se sert en français, dans l'affinage, pour désigner L'oxyde de plomb ou la litharge.

L'Academie francaise. 1835.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • glette — ⇒GLETTE, subst. fém. TECHNOL. (dans l affinage de la fonte). ,,Oxyde de plomb, litharge (Ac. 1932). Prononc. et Orth. : [ ]. Dernière transcr. ds DG. Ds Ac. 1762 1932. Étymol. et Hist. 1. Ca 1185 « substance visqueuse; mucosité, sécrétion,… …   Encyclopédie Universelle

  • Glette — Erich Glette (* 4. August 1896 in Wiesbaden; † 26. Januar 1980 in Prien am Chiemsee) war ein deutscher Maler. 1922 erste Ausstellungsbeteiligung bei der Neuen Sezession in München, deren Mitglied er später wird. 1927 1929 erste Ankäufe durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • GLETTE — n. f. Oxyde de plomb, litharge …   Dictionnaire de l'Academie Francaise, 8eme edition (1935)

  • glette — (glè t ) s. f. Nom, dans l affinage, de l oxyde de plomb ou litharge. ÉTYMOLOGIE    Allem. Glätte, de glatt, uni, lisse …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • glette — glett(e, gletty obs. ff. gleet, gleety a …   Useful english dictionary

  • Glette, die — Die Glêtte, S. Gätte …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Erich Glette — (* 4. August 1896 in Wiesbaden; † 26. Januar 1980 in Prien am Chiemsee) war ein deutscher Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Zürichdeutsch — Gesprochen in Schweiz (Kanton Zürich) Linguistische Klassifikation Indogermanisch Germanisch West Germanisch Deutsch Oberdeutsch Alemannisch Hochalemanni …   Deutsch Wikipedia

  • H. P. Zimmer — HP Zimmer eigentlich Hans Peter Zimmer (* 23. Oktober 1936 in Berlin; † 5. September 1992 in Soltau) war ein deutscher Maler und Bildhauer. Leben Zimmer studierte 1957 und 1958 an der Hochschule für bildende Künste Hamburg bei Johannes Itten und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Peter Zimmer — HP Zimmer eigentlich Hans Peter Zimmer (* 23. Oktober 1936 in Berlin; † 5. September 1992 in Soltau) war ein deutscher Maler und Bildhauer. Leben Zimmer studierte 1957 und 1958 an der Hochschule für bildende Künste Hamburg bei Johannes Itten und… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.